Porsche plant offenbar ein Mittelklasse SUV | 14.10.2009

Kleiner Bruder für den Cayenne

Noch vor wenigen Monaten wäre es doch schlichtweg unvorstellbar gewesen, dass sich die Zuffenhausener herablassen und ein Gebrauchsfahrzeug für ca. 40000 Euro auf den Markt bringen. Doch Zeiten und Eigentumsverhältnisse ändern sich bekanntlich.

Ersten Gerüchten zufolge soll der neue kleine Bruder des Luxus-SUVs Cayenne auf den Namen Roxter hören. Gerade im Englischen Markt wird dieser Name bereits fest gehandelt.

Porsche selbst hat bislang weder bestätigt noch verneint. Die Wahrscheinlichkeit ist also gegeben, dass der auf der Plattform des Konzernschwestermodells Audi Q5 basierende Kompak-SUV wirklich gebaut wird.
Porsche für jedermann ... warum eigentlich nicht, einen Diesel haben sie ja bereits im Angebot.

Reifen
check Reifen

Nachrichten
Mehr zum Thema
Autokennzeichen
Infos ber besondere Kfz-Kennzeichen wie dir roten Nummernschilder oder Saisonkennzeichen sowie eine Aufstellung der regionalen Kfz Schilder aus Deutschland.