VW Tiguan
Foto: Lothar Spurzem

Einen neuen SUV baute VW mit ihrem "Tiguan".
Die erste Studie für ein neues SUV brachte der Wolfsburger Konzern bereits Ende 2006 auf eine Auto- Motorshow in Los Angeles. Erst richtig bekannt gegeben wurde der Tiguan auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt im Jahr 2007.
Beim Fahrzeug wurden ältere Modelle wie der VW Passat und der VW Golf verbunden und so zu einem ganz neuen Fahrzeug konzipiert. Bei der Namensgebung hielt man sich sehr an der Natur. So wurde der Tiger mit dem Leguan vermischt, und der Tiguan geschaffen.

Fünf Motorisierungs-Arten bietet VW den zukünftigen Besitzern an. Bei allen Benziner handelt es sich um Vier Zylinder Reihen Benziner. Mit TSI Technologie. So gibt es eine Version mit 150 PS, eine mit 170 und eine mit 200 PS. Laut Herstellerangaben liegt der Verbrauch bei 150 PS genauso hoch wie bei 170 PS bei 8,9 Liter Super Bleifrei.
Auch die Dieselfahrzeuge verfügen über einen Vier Zylinder Motor mit CR Technologie.
Eine 140 PS Version ist genauso verfügbar wie ein 170 PS Fahrzeug.

Drei Ausstattungsvarianten stehen dem Kunden zur Verfügung. Dabei sind der "Trend & Fun" sowie der "Sport & Style" mehr für den täglichen Straßeneinsatz konzipiert. Der "Track & Field" eignet sich auch für leichtes Gelände.
Alle Fahrzeuge haben den 4MOTION-Allradantrieb.


Web
check Web

Ausführliche Informationen über die Marke VW und über den VW Tiguan sowie über Angebote bei Neu- und Gebrauchtwagen.

Lexikon
check Info

Doppelkupplungsgetriebe

Im Gegensatz zu Automatiken mit Wandler- oder Planetengetriebe besteht das Doppelkupplungsgetriebe eigentlich aus zwei Getrieben mit jeweil einer Kupplung. Ein Getriebe hält die geraden Gänge, das andere die Ungeraden. So ist es Möglich, bei sequenziellen Schaltvorgängen zugkraftunterbrechungsfrei zu beschleunigen. Daraus resultieren üblicherweise höhere Drehzahlfestigkeit, besserer Wirkungsgrad und spontaneres Ansprechen.

Reifen
check Reifen

Nachrichten
VW
    Noch keine Testberichte fr VW vorhanden. Verfassen Sie den ersten!
Mehr zum Thema
Autokennzeichen
Infos ber besondere Kfz-Kennzeichen wie dir roten Nummernschilder oder Saisonkennzeichen sowie eine Aufstellung der regionalen Kfz Schilder aus Deutschland.