BMW i7 2023 EV Bewertung

Vorderansicht BMW i7 2023 EV

Der BMW i7 2023 EV ist ein völlig neuer Zugang zum Elektroauto-Angebot der deutschen Luxusmarke. Der i7 ist Teil der Neugestaltung der gesamten 7er-Reihe und zeichnet sich durch einen rein elektrischen Antriebsstrang aus. Der Innenraum ist geräumig, luxuriös und mit vielen technischen Features ausgestattet, die ihm einen futuristischen Touch verleihen.

Ansicht von der rechten Seite

BMW i7 2023 EV

BMW hat auch die Leistung nicht vergessen; dieses Elektroauto erreicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 4,5 Sekunden. Die EV-Luxuslimousine hat eine geschätzte Reichweite von bis zu 300 Meilen und kann in nur 10 Minuten mit DC-Schnellladung bis zu 80 Meilen Reichweite aufladen. Der direkteste Konkurrent des i7 ist der Mercedes-Benz EQS.

Ansicht von der linken Seite

Preise für den BMW i7 2023 EV

Die Preise für den BMW i7 beginnen bei $119.300, zuzüglich $995 für die Anreise. Diese Preise sind ähnlich wie die des Mercedes-Benz EQS 580 4Matic mit zwei Motoren, aber der EQS hat eine günstigere Option mit nur einem Motor. Der i7 ist etwas teurer als kleinere elektrische Luxuslimousinen wie der Porsche Taycan und das Tesla Model S. Dieser Elektro-BMW kommt auch für Anreize wie die Steuergutschrift von 7.500 Dollar in Frage.

Rückansicht

Den BMW i7 2023 EV fahren

Suv-Check hat den BMW i7 zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht gefahren. Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir einige Zeit hinter dem Lenkrad verbracht haben.

Innenraum-Komfort

Der Innenraum des BMW i7 wird Ihre Erwartungen an eine Luxuslimousine der Spitzenklasse erfüllen oder sogar übertreffen. Es versteht sich von selbst, dass das Platzangebot im Innenraum großzügig ist und die Sitze bequem sind. Serienmäßig sind die Sitze mit Merino-Leder bezogen und mit Eichenholz verkleidet.

Art des Torpedos

Mit der Option BMW Individual Composition können Sie den Innenraum ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Sie haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Lederfarben und Innenverkleidungen, die von Kohlefaser bis zu vier Holzarten reichen.

Blick auf den Multimedia-Torpedo

Mit dem optionalen Luxury Rear Seating Paket werden die Rücksitze mit Belüftung und Massagefunktion aufgewertet.

Seitenansicht des Torpedos

Es würde zu lange dauern, wenn wir alle technischen Merkmale des i7 aufzählen würden, deshalb beschränken wir uns auf die Highlights. Das BMW Curved Display ist sowohl ein digitales Kombiinstrument als auch ein iDrive Infotainment-System auf einem riesigen Bildschirm.

Innenansicht

Im Fond befindet sich ein optionaler 31,3-Zoll-BMW Theater Screen mit 8K-Display und Amazon Fire TV-Funktionalität. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören das LED-Panoramadach Sky Lounge, eine kabellose Ladestation, ein Audiosystem von Bowers & Wilkins und das IconicSounds Electric System, mit dem Sie den Klang des Fahrzeugs individuell anpassen können.

Äußeres Styling

Anders als die S-Klasse und der elektrische EQS von Mercedes, die völlig unterschiedliche Fahrzeuge sind, teilt der i7 das Blech und mehr mit der 7er-Serie. Das Frontdesign des i7 bricht ein wenig mit der Tradition, aber diese Limousine hat die Ästhetik einer Hightech-Luxuslimousine. Einen sportlicheren Look erhalten Sie, wenn Sie sich für das M Sportpaket mit Shadowline-Zierleisten, überarbeiteten Front- und Heckschürzen und einzigartigen M Aerodynamikrädern entscheiden.

Der BMW i7 ist groß im Vergleich zu anderen elektrischen Luxuslimousinen. Er ist ein wenig größer als der Mercedes-Benz EQS und deutlich größer als das Tesla Model S.

Bevorzugte Merkmale

1. Elektrischer Antriebsstrang
Der BMW i7 ist der erste elektrische 7er überhaupt. Er wird von einem Zweimotoren-Elektroantrieb mit Allradantrieb (AWD) angetrieben. Nach Angaben von BMW erreicht der i7 in 4,5 Sekunden eine Geschwindigkeit von 60 km/h und hat mit einer vollen Ladung eine Reichweite von 300 Meilen.

2. Panoramadach Sky Lounge LED
Das schillernde Panoramic Sky Lounge LED Dach ist kein gewöhnliches Schiebedach. Dieses Standardmerkmal verfügt über anpassbare Farben und ein beleuchtetes Grafikdesign, mit dem Sie Ihre eigene Atmosphäre im i7 schaffen können.

3. Adaptive Rekuperation
Diese Funktion nutzt Navigationsdaten, um das regenerative Bremsen im BMW i7 zu optimieren und eine möglichst effiziente Fahrt zu gewährleisten. Sie kann die Reichweite erhalten und zurückgewinnen, ohne dass Sie etwas an Ihrem Fahrstil ändern müssen.

4. BMW Curved Display
Beim BMW Curved Display erstreckt sich ein einziger Bildschirm über das Armaturenbrett, um das digitale Live Cockpit und das funktionsreiche iDrive Infotainment-System zu bilden. Zu den serienmäßigen Infotainment-Funktionen gehören Navigation, Android Auto, Apple CarPlay und ein Audiosystem von Bowers & Wilkins.

5. M Sportpaket
Zum Start gibt es kein vollwertiges M-Modell des i7, aber Fahrer, die ein sportliches Luxus-EV wollen, werden sich für das M Sport-Paket interessieren. Es umfasst ein sportliches Ausstattungspaket, das unter anderem die Shadowline-Außenverkleidung und einzigartige Räder beinhaltet. Das M Sport Professional-Paket bietet noch mehr schwarze Zierteile, einen Heckspoiler und M Sportbremsen.

6. BMW Theater-Bildschirm
Unterhaltungssysteme im Fond sind nichts Neues, aber so etwas wie den BMW Theater Screen haben wir noch nie gesehen. Es handelt sich um einen riesigen 31,3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von bis zu 8K und integriertem Amazon Fire TV.

Motor und Getriebe

Der BMW i7 verfügt über einen elektrischen Zweimotoren-Antriebsstrang. Seine Leistungs- und Drehmomentwerte ähneln denen des V8-Doppelturbomotors im BMW 760i xDrive und seine Reichweite wird auf 300 Meilen geschätzt. Allradantrieb ist Standard.

Zwei Elektromotoren
101,7 kWh Lithium-Ionen-Batterie
536 Pferdestärken
549 lb-ft Drehmoment
EPA-Reichweite (geschätzt): 300 Meilen

Video

FAQ BMW i7 2023 EV
Wie viel kostet ein BMW i7 2023 EV?
Wie lange dauert es, den BMW i7 aufzuladen?
Wie hoch ist die Reichweite des BMW i7?

Auch von BMW 2023

BMW X4 2023 / BMW X6 2023 / BMW 3er 2023 / BMW X7 2023 / BMW Z4 2023 / BMW X3 2023BMW i4 2023 / BMW X2 2023 / BMW X1 2023 / BMW iX 2023 / BMW 5er 2023 / BMW 2er 2023 / BMW 7er 2023 / BMW X5 2023 / BMW 8er 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Wie viel kostet ein BMW i7 2023 EV?
Die Preise für den BMW i7 beginnen bei 119.300 Dollar.
Wie lange dauert es, den BMW i7 aufzuladen?
Mit Gleichstrom-Schnellladung kann der BMW i7 in 10 Minuten bis zu 80 Meilen Reichweite aufladen. Mit Level-2-Ladung ist er in weniger als 12 Stunden voll aufgeladen.
Wie hoch ist die Reichweite des BMW i7?
BMW gibt an, dass der i7 eine Reichweite von rund 300 Meilen haben soll.