Genesis GV70 2023 Bewertung

Genesis GV70 2023

Die Sache mit dem Genesis GV70 2023 ist, dass er ein fantastischer Erstkauf für Neulinge in der Welt der kompakten Luxus-SUVs sein kann. Alle üblichen Attribute sind vorhanden und richtig.

Ansicht von der linken Seite Genesis GV70

SUV Genesis GV70

Doch der GV70 kann auch diejenigen ansprechen, die diesen Weg schon viele Male in anderen und teureren Marken gegangen sind. Die Chancen stehen gut, dass sie kein bestimmtes Attribut vermissen werden.

Ansicht von der rechten Seite Genesis GV70

Vielleicht finden sie sogar, dass Genesis dem GV70 eine bestimmte Eigenschaft gegeben hat, die andere nicht haben. Vielleicht die serienmäßige Sicherheitsausstattung, die 10-Jahres-/100.000-Meilen-Garantie für den Antriebsstrang, das optionale Lexicon-Audiosystem oder eine beliebige Anzahl von Highlights dazwischen.

Rückansicht

Suv-Check hat diese Wege definitiv mit vielen kompakten Luxus-SUVs beschritten, und wir haben nicht gezögert, dem Genesis GV70 einen Best Buy Award für seine Klasse zu verleihen.

Rückansicht des Gepäckraums

Genesis GV70 2023 Preisgestaltung

Die 2.5T-Standardversion des GV70 2023 Luxus-Kompakt-SUV hat eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (MSRP) von 42.900 US-Dollar, zuzüglich der Kosten für die Anreise. Das Modell 3.5T Sport beginnt bei 55.000 Dollar.

Obwohl beide Modelle serienmäßig über eine umfangreiche Ausstattung verfügen, kann sich der Endpreis durch verschiedene Optionspakete um etwa 10.000 Dollar erhöhen.

Im Vergleich zu seinen deutschen Konkurrenten ist der GV70 2023 so etwas wie ein Schnäppchen. Der Audi Q5, der BMW X3 und die Mercedes-Benz GLC-Klasse beginnen alle im mittleren 40.000-US-Dollar-Bereich. Das gilt auch für den schwedischen Volvo XC60. Konkurrenten von der anderen Seite des Pazifiks sorgen für schärfere Konkurrenz. Der Acura RDX kostet um die 40.000 Dollar, der Lexus NX um die 38.000 Dollar.

Bevor Sie einen neuen Genesis GV70 SUV kaufen, prüfen Sie den Suv-Check.de Fair Purchase Price, um zu sehen, was andere in Ihrer Gegend für ihren bezahlt haben. In Bezug auf den Wiederverkaufswert haben der GV70, der RDX und der NX einen Vorteil gegenüber den Europäern.

Den Genesis GV70 2023 fahren

Wie sein alphanumerischer Name schon andeutet, basiert der GV70 2023 auf der gleichen Plattform wie die Luxus-Kompaktlimousine G70. Das ist ein guter Schachzug, denn der G70 ist eines der einnehmendsten Autos, die je aus dem Genesis/Hyundai-Lager kamen.

Auch wenn die Einbindung des Fahrers für Käufer von Luxus-SUVs nicht so wichtig ist, sind die meisten von uns doch offen für etwas Spaß, wenn es die Gelegenheit erlaubt. Die Standardversion mit dem 2,5-Liter-Turbomotor mit 4 Zylindern hat sicherlich genug Kraft, um viele Leute die meiste Zeit zufrieden zu stellen.

Mit einem Twin-Turbo-V6 kann der 3.5T Sport es mit einem BMW X3 M40i oder einem Audi SQ5 aufnehmen. Nichts in der Acura RDX- oder Lexus NX-Baureihe kommt dem nahe. Dieses Modell verfügt außerdem über ein adaptives Fahrwerk, das die Fahrbahn erkennt und die Einstellungen entsprechend anpasst.

Das optionale digitale 12,3-Zoll-Display für Fahrerinformationen weist eine kleine Besonderheit auf. Der Drehzahlmesser (rechts neben dem Tachometer) bewegt sich gegen den Uhrzeigersinn, während sich der Tacho im Uhrzeigersinn bewegt – eine Art Spiegelbild.

In der normalen Welt würden sich beide in dieselbe Richtung bewegen. Natürlich gäbe es noch viele weitere Anhaltspunkte dafür, dass der Motor überdreht ist, aber diese anfängliche kognitive Dissonanz ist doch etwas beunruhigend.

Komfort im Innenraum

Im Innenraum des GV70 2023 geht es wirklich hoch her. Eine aufregende Mischung aus Technik und Prunk unterstreicht den Luxusanspruch dieses kompakten SUVs. Dinge wie das Lenkrad und die Schalter fühlen sich sogar hochwertig an.

Blick in den Torpedoraum

Eine kleine Änderung in diesem Jahr ist, dass der 3.5T nicht mehr mit Nappa-Leder/Wildleder-Sitzflächen ausgestattet ist, obwohl die Nappa-Leder-Option zusammen mit den Nähten mit Rautenmuster erhalten bleibt. Oh, und die SOS-Taste ist in beiden Modellen jetzt rot.

Blick in das Innere des Multimedia-Torpedos

Ein beheizbares Lenkrad und eine 3-Zonen-Klimaautomatik sind neu in den Optionspaketen des 2.5T Standard. Sitzflächen aus Kunstleder sind in diesem Einsteigermodell serienmäßig, während das echte Leder Bestandteil des Advanced-Pakets ist.

Multimedia

Erwachsene müssen schon überdurchschnittlich groß sein, um an den Sitzen in beiden Reihen etwas auszusetzen zu haben. Das Ladevolumen bei umgeklappten Rücksitzen ist ebenfalls sehr groß.

Innenansicht

Nur eine Bemerkung, die nicht unbedingt ein Kritikpunkt ist: Der Drehschalter aus gehärtetem Glas und der ebenso edel aussehende runde Controller des Infotainmentsystems befinden sich direkt nebeneinander in der Mittelkonsole. Während der Eingewöhnungsphase kann es passieren, dass der Fahrer den falschen Schalter erwischt.

Äußeres Styling

In Anbetracht der Tatsache, dass der Genesis GV70 im letzten Jahr komplett neu war, waren für diese Reise um die Sonne nicht viele Änderungen notwendig. Aber das Unternehmen hat beschlossen, die Farbe der hinteren Bremssättel des 3.5T Sport zu ändern. Sie sind jetzt schwarz, genau wie die vorderen Bremssättel. Verrückt, oder?

Im Vergleich zum 2.5T Standardmodell hat der 3.5T Sport einen dunkleren Kühlergrill, größere vordere Lufteinlässe und zwei runde Auspuffendrohre. Jeder hat seinen eigenen Geschmack, aber das Aussehen des GV70 ist für uns in Ordnung.

Bevorzugte Merkmale

1. 14,5-Zoll-Infotainment-Bildschirm
Ein Standardmerkmal im GV70 2023. Die Grafiken sind gestochen scharf, und die Größe ist für diese Luxus-SUV-Klasse angemessen. Das System bietet außerdem Apple CarPlay/Android Auto Integration, Navigation und kabelloses Laden.

2. Ergo Motion Fahrersitz
Dieser Sitz ist mehr als nur ein Massagesitz, denn er verfügt über eine programmierte Reihe von Dehnungsbewegungen, die den Druck auf den Lendenbereich und das Becken mindern – eine wunderbare Funktion für lange Fahrten und langweilige Pendler. Diese serienmäßige Funktion gibt es nur im 3.5T Sport.

3. Digitaler Schlüssel
Der GV70 2023 lässt sich mit einem Android-Smartphone öffnen und starten. Nach der Verifizierung mit dem Fingerabdruckleser werden automatisch Fahrerprofile geladen, die Sitzpositionen und Audioeinstellungen anpassen. Besitzer eines Apple iPhone können eine Schlüsselkarte verwenden. Diese Funktion wird in beiden GV70-Varianten angeboten.

4. Digitales 3D-Kontrollgerät
Dieses optionale 12,3-Zoll-Gerät hebt die digitalen Anzeigen auf ein neues Niveau, indem es für jedes Auge leicht unterschiedliche Bilder anzeigt. Aber es ist nicht verwirrend.

5. Intelligentes Parken mit Fernbedienung
Diese Funktion ist Teil der Advanced-Pakete beider Modelle und ermöglicht das selbstständige Einparken in parallele und senkrechte Parklücken. Der Fahrer kann entscheiden, ob er im Fahrzeug bleiben oder es von außen bedienen möchte.

6. Lexicon Surround-Sound-System
Audiophile, die Details wie den Klang eines Bogens auf einer Geigensaite oder die feinen Nuancen des Timbres eines großen Sängers hören möchten, werden das Lexicon-System mit 16 Lautsprechern und 1.050 Watt Leistung zu schätzen wissen, das jetzt optional für beide GV70 SUV-Modelle des Jahrgangs 2023 erhältlich ist.

Motor und Getriebe

Es dürfte niemanden überraschen, dass die 2.5T-Standardversion des GV70 2023 SUV mit einem aufgeladenen 2,5-Liter-Motor ausgestattet ist. Es handelt sich um einen 4-Zylinder-Motor mit respektablen 300 PS und einem Drehmoment von 311 lb-ft.

Der doppelt aufgeladene 3,5-Liter-V6-Motor entwickelt in der 3.5T-Sport-Variante muskulöse 375 PS und 391 lb-ft. Für beide Modelle ist Premium-Kraftstoff im Tank erforderlich.

Beide Motoren sind mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe und serienmäßigem Allradantrieb verbunden.

2,5-Liter-Reihenvierzylinder mit Turbolader (2.5T Standard)
300 Pferdestärken bei 5.800 U/min
311 lb-ft Drehmoment bei 1.650-4.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 22/28 mpg (mit 18-Zoll- und 19-Zoll-Rädern), 19//26 mpg (mit 21-Zoll-Rädern)

3,5-Liter-V6-Motor mit Doppelturboaufladung (3.5T Sport)
375 Pferdestärken bei 5.800 U/min
391 lb-ft Drehmoment bei 1.300-4.500 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 19/24 mpg

Video

FAQ Genesis GV70
Wie viel kostet ein Genesis GV70 2023?
Ist der Genesis GV70 2023 ein guter SUV?
Wo wird der Genesis GV70 2023 hergestellt?

Auch von Genesis 2023

Genesis G70 2023 / Genesis G90 2023 / Genesis GV80 2023 / Genesis G80 2023 / Genesis GV60 2023 /

Google Gangs

Ein kleines Unternehmen namens Google Gangs, das über eigene Journalisten verfügt und umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Nachrichtenartikeln zu Automobilthemen hat.

Wie viel kostet ein Genesis GV70 2023?
Die Preise für den Luxus-Kompakt-SUV GV70 2023 beginnen bei 42.900 $ für die Standard-Version mit dem 2,5-Liter-Motor. Das 3,3-Liter-Sport-Modell beginnt bei 55.000 Dollar. Dies ist alles vor Reisekosten und Optionen.
Ist der Genesis GV70 2023 ein guter SUV?
Obwohl die Preise des GV70 2023 mit denen vieler anderer kompakter Luxus-SUVs vergleichbar sind, würde eine Ausstattung wie die einer Mercedes-Benz GLC-Klasse auf dem gleichen Niveau wie das Standardinventar des GV70 einen größeren Aufwand bedeuten. Dieser Wert, zusammen mit der Exzellenz in vielen anderen Bereichen, macht den GV70 sehr empfehlenswert.
Wo wird der Genesis GV70 2023 hergestellt?
Der Luxus-SUV GV70 2023 wird in Ulsan, Südkorea, gebaut.