GMC Savana 2500 2023 Bewertung

GMC Savana 2500 2023

Den GMC Savana 2500 2023 gibt es in den Ausführungen Cargo, Passenger und Cutaway. Dieser GMC ist so robust, dass die Leute sagen, Panzer seien wie ein Savana gebaut.

Ansicht von der linken Seite GMC Savana

GMC Savana 2500 2023 Busse

Das ist natürlich nur ein Scherz, aber der Savana ist trotzdem auf die alte Art und Weise zusammengebaut, nämlich als Body-on-Frame-Fahrzeug, wie ein Pickup-Truck. Das verleiht ihm Stärke und das nötige Kleingeld, um bis zu 10.000 Pfund zu ziehen, was für diese Kategorie eine Menge ist.

Ansicht von der rechten Seite GMC Savana

Der Vorteil des Savana (oder des Chevrolet Express, des mechanischen Zwillings des GMC Savana) gegenüber einigen Konkurrenten ist, dass er ein Produkt von General Motors ist und über ein ausgedehntes Händlernetz verfügt. Daher ist die Wartung und die Beschaffung von Ersatzteilen besonders einfach.

Rückansicht GMC Savana

Vans werden für alle möglichen Zwecke eingesetzt. Der Savana bietet sowohl ein Hotel-Shuttle-Paket als auch ein Krankenwagen-Paket. Aber man kann nicht sagen, dass der Savana so vielseitig ist, dass es für jeden Bedarf eine Variante geben könnte. Er bietet zum Beispiel kein Hochdach und keinen Allradantrieb.

Es gibt nur zwei Radstände und drei Motoren zur Auswahl sowie verschiedene Karosserievarianten. Gut möglich, dass dieses oder das nächste Jahr das letzte des Savana sein könnte. Zumindest für diese Generation, seit sie 1996 auf den Markt kam.

Wenn ein Unternehmen jedoch etwas Einfaches, Langlebiges und Erschwingliches braucht, dann könnte der GMC Savana eine gute Wahl sein.

GMC Savana 2023 Preisgestaltung

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für den Savana 2023 als 2500er Cargo Van liegt bei 34.295 US-Dollar, zuzüglich der Kosten für den Transport. Der 2500 Passenger Van liegt bei 38.495 Dollar. Es gibt auch eine Cutaway-Version, die nur aus einem Fahrerhaus und einem Fahrgestell besteht und etwas unter dem Passenger-Modell beginnt.

Für diese relativ unausgegorenen Modelle sind Optionen und verschiedene Ausstattungspakete erhältlich, ebenso wie verlängerte Radstände und schwerere 3500er-Varianten. Diese Auswahl hängt natürlich davon ab, welche Art von Arbeit ein bestimmter GMC Savana verrichten soll. Der Endpreis kann bis zu $50.000 betragen. Oder sogar noch mehr, wenn ein Savana für hochspezialisierte Ausstattungen zu einem Ausrüster gehen muss.

Käufer können sich auch für den Chevrolet Express interessieren, der ab 33.000 Dollar zu haben ist. Der Ram ProMaster ist neuer und billiger und beginnt bei knapp über 30 000 Dollar. Der Nissan NV liegt im gleichen Bereich. Der Ford Transit beginnt bei etwa 35 000 Dollar und der Mercedes-Benz Sprinter bei etwa 36,5 000 Dollar. Die beiden letztgenannten bieten Allradantrieb.

Den GMC Savana 2023 fahren

Die Lkw-ähnliche Konstruktion führt zu einem ähnlichen Fahrgefühl. Die Fahrqualität ist nicht besonders anspruchsvoll. Die Lenkung bietet wenig Gefühl, aber einen großen Wendekreis. Andererseits wird ein neuer Savana gekauft, um die Arbeit zu erledigen, nicht um als Familienfahrzeug oder Spaßmaschine zu dienen.

Der V6-Basismotor dürfte den meisten Käufern gefallen und die meisten Aufgaben erfüllen, für die ein Full-Size-Van eingesetzt wird. Der optionale Dieselmotor ist nicht billig – 3.995 $ -, bietet aber schon bei niedrigen Drehzahlen eine ordentliche Portion Schubkraft und hat die geringsten Kraftstoffkosten. Der optionale 6,6-Liter-V8-Motor (1.695 $) verbraucht natürlich am meisten Kraftstoff, aber wenn große Leistung benötigt wird, ist dies die richtige Wahl.

Innenraumkomfort

Der maximale Laderaum des Cargo van misst 283,6 Kubikfuß bzw. 239,4 Kubikfuß beim Modell mit normaler Länge. Zwischen den hinteren Radkästen beträgt die Breite 52,47 Zoll, was problemlos für eine Standardpalette ausreicht. Und die Höhe beträgt 55 Zoll. Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten bietet der Savana kein höheres Dach.

Blick in das Innere des Multimedia-Torpedos

Die maximale Nutzlast für die 2500er-Version mit dem Standard-Radstand beträgt 3.280 Pfund. Das 3500er Pendant kann 4.280 Pfund transportieren. Der Mercedes-Benz Sprinter und der Ford Transit können das besser.

Blick in den Torpedoraum

Da es sich um ein Arbeitsfahrzeug handelt, verwöhnt der Savana 2023 seine Insassen nicht und bietet auch kein ansprechendes Design-Flair. Das Armaturenbrett besteht aus Hartplastik und die Sitze des Basismodells Passenger sind mit Vinyl bezogen. In der Mittelkonsole befinden sich jedoch drei Getränkehalter.

Innenansicht

Äußeres Styling

Ob Cargo-Van mit Metallverkleidungen oder Passenger-Van mit Fenstern auf jeder Seite, beide Versionen haben eine zusätzliche Tür auf der Beifahrerseite, die sich ausklappen lässt. Eine seitliche Schiebetür und seitliche Trittstufen stehen auf der langen Optionsliste. Die Cargo-Version bietet außerdem Fenster für die hinteren Doppeltüren.

In der Standardausführung ist der GMC Savana 224 Zentimeter lang und hat einen Radstand von 135 Zentimetern. Bei der Version mit verlängertem Radstand verlängert sich die Gesamtlänge um 20 Zoll auf 244 Zoll.

Als Standardlackierung stehen Weiß, Schwarz oder Rot zur Auswahl. Silber kostet $495 extra.

Bevorzugte Merkmale

V8-MOTOR
Im letzten Jahr wurde ein neuer V8-Motor eingeführt, der ein weniger leistungsstarkes Aggregat ersetzt. Dieser 6,6-Liter-Motor entwickelt 401 PS und ein Drehmoment von 464 lb-ft. Das ist eine Menge Kraft und eine der Komponenten, die erforderlich sind, um die maximale Anhängelast von 10.000 Pfund zu erreichen.

5-SITZIGER KASTENWAGEN
Eine der vielen Optionen für den GMC Savana 2023 Cargo van ist eine 3-Personen-Sitzbank hinter den Vordersitzen. Auf diese Weise kann der Savana ein Arbeitsteam mit all seinen Werkzeugen zu einer Baustelle transportieren. Allerdings entfallen dadurch die serienmäßigen sechs D-Ring-Befestigungspunkte im Laderaumboden.

Standard-Ausstattung

Was sich hinter den Vordersitzen befindet, hängt größtenteils davon ab, was der Käufer ausgewählt hat. Der Savana 2023 konzentriert sich mehr auf das, was den Fahrer umgibt, und bietet eine Basisausstattung.

Der Vinylboden wird von Stoffbezügen, einer Klimaanlage, manuell verstellbaren Außenspiegeln, elektrischen Fensterhebern und Schlössern, einer 120-Volt-Steckdose für den Hausgebrauch und einem Audiosystem mit zwei Lautsprechern und AM/FM-Radio begleitet, aber ohne Smartphone-Integration oder Bluetooth. Ein Hauch von Luxus wird durch einen selbstabblendenden Rückspiegel geboten.

Das Passenger-Modell verfügt serienmäßig über Vinylpolsterung, getöntes Glas, eine Klimaanlage im Fond mit einer Zusatzheizung im Heck und 12 Sitzplätze. Die seitlichen Vorhang-Airbags reichen nur bis zu den ersten drei Sitzreihen.

Alle Versionen des Savana 2023 rollen auf 16-Zoll-Stahlrädern.

Werkseitige Optionen

Wir haben bereits erwähnt, dass einige kleine Extras für den Savana 2023 nicht mehr erhältlich sind. Das bedeutet, dass es keinen CD-Player, keinen Getriebeölkühler und keine Option zum Löschen der elektrischen Fensterheber mehr gibt.

Im Großen und Ganzen bleibt die Auswahl jedoch groß. Eine schwerere 3500er-Version ist mit dem Standard- oder verlängerten Radstand erhältlich. Es gibt verschiedene Motoren (siehe unten), Tools für das Lademanagement, Anhängevorrichtungen, eine einsprühbare Bodenauskleidung, beheizbare und elektrisch verstellbare Außenspiegel, 6-fach elektrisch verstellbare Vordersitze, schlüssellosen Zugang, Fernstart, Wi-Fi (für bis zu sieben Geräte), OnStar-Abonnement und ein Lenkrad – auf Wunsch mit Lederbezug -, das sich in der Höhe verstellen lässt (aber nicht in der Reichweite).

Zur Infotainment-Ausstattung gehören ein USB-Anschluss, Bluetooth und Satellitenradio.

Zu den angebotenen Fahrhilfen gehören ein Auffahrwarner, ein Spurhalteassistent, ein Toter-Winkel-Warner und Parksensoren hinten.

Der Passenger Van ist mit 15 Sitzplätzen und Stoffbezügen ausgestattet.

Motor und Getriebe

Der Basismotor des Savana 2023 ist ein 4,3-Liter-V6-Motor mit einer Leistung von 276 PS und einem Drehmoment von 298 lb-ft. Das Getriebe wird von einer 8-Gang-Automatik geschaltet, und die gesamte Savana-Baureihe verfügt ausschließlich über Heckantrieb.

Eine Option und die leistungsstärkste ist der 6,6-Liter-V8-Motor mit 401 PS und einem Drehmoment von 464 lb-ft. Dieser Motor ist mit einem robusten 6-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt.

Die andere Option ist ein turbogeladener 2,8-Liter-4-Zylinder-Dieselmotor, der ein nützliches Drehmoment bei niedrigeren Kraftstoffkosten bietet. Er leistet magere 181 PS, aber die Magie eines Turbodiesels liegt in der Drehmomenterzeugung. In diesem Fall sind es 369 lb-ft, ideal, um eine schwere Ladung zu bewegen. Dieser Motor ist mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt.

Die V6- und V8-Benzinmotoren kommen mit normalem 87-Oktan-Saft aus. Die Environmental Protection Agency (EPA) macht keine Angaben zum Kraftstoffverbrauch von Großraumlimousinen wie dem GMC Savana. Natürlich ist der Dieselmotor am sparsamsten. Der Savana hat einen großen 31-Gallonen-Tank, so dass er viele Kilometer fahren kann, bevor er nachgetankt werden muss.

4,3-Liter-V6-Motor
276 Pferdestärken bei 5.200 U/min
298 lb-ft Drehmoment bei 3.900 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): N/A

6,6-Liter-V8
401 Pferdestärken bei 5.200 U/min
464 lb-ft Drehmoment bei 4.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): NICHT ZUTREFFEND

2,8-Liter-Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit Turbolader
181 Pferdestärken bei 3.400 U/min
369 lb-ft Drehmoment bei 2.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): N/A

Video

FAQ GMC Savana 2500
Ist der GMC Savana 2023 ein guter Transporter?
Wie viel kostet der GMC Savana 2023?
Wie viel kann der GMC Savana 2023 ziehen?

Auch von GMC 2023

GMC Acadia 2023 / GMC Terrain 2023 / GMC Hummer EV 2023 / GMC Sierra 2500 2023 / GMC Canyon 2023 / GMC Sierra 2023 / GMC Yukon 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Ist der GMC Savana 2023 ein guter Transporter?
Er ist nicht der neueste oder vielseitigste seiner Art, aber er hat definitiv seine guten Seiten, auf die wir in diesem Test eingehen.
Wie viel kostet der GMC Savana 2023?
Die Preise für den GMC Savana 2023 Cargo Van beginnen bei 34.295 $. Die Preise für den GMC Savana 2023 Passenger Van beginnen bei 38.495 Euro. Weitere Details finden Sie in unserem Preisteil unten.
Wie viel kann der GMC Savana 2023 ziehen?
Dank der traditionellen Body-on-Frame-Konstruktion kann der Savana bis zu 10.000 Pfund ziehen. Das ist viel mehr als die neueren Unibody-Konkurrenten.