Jeep Wrangler 2023 Bewertung

Jeep Wrangler 2023

Wer weiß, worum es beim Jeep Wrangler 2023 geht, und ein Stück davon abhaben will, für den gibt es keinen Grund (außer dem verfügbaren Einkommen), ihn nicht zu kaufen. Der Wrangler ist einer der besten Geländewagen der Welt und eine feste Größe unter den SUVs der Mittelklasse.

Ansicht von der linken Seite Jeep Wrangler

Geländewagen Jeep Wrangler

Wenn jemand jedoch nur den Eindruck erwecken will, dass er abenteuerlustig ist, dann könnten die Unzulänglichkeiten des Wrangler auf der Straße bald den Reiz des Neuen überwiegen. Nur ernsthafte Offroader sollten sich bewerben. Oder zumindest alle, die regelmäßig eine große Bodenfreiheit benötigen.

Ansicht von der rechten Seite Jeep Wrangler

Käufer, die auf der Suche nach einer 4-türigen Version sind, können sich den Test des Wrangler 2023 Unlimited ansehen. Und wenn die Idee eines Plug-in-Hybrids faszinierend klingt, gibt es auch für den Wrangler 2023 Unlimited 4xe einen eigenen Testbericht.

Rückansicht

Jeep Wrangler 2023 Preisgestaltung

Der erschwinglichste zweitürige Jeep Wrangler 2023 ist die Sport-Ausstattung mit einer unverbindlichen Preisempfehlung (MSRP) des Herstellers von 29.275 $, zuzüglich der Kosten für die Anfahrt.

Die anderen Stufen der Jeep-Ausstattung sind Willys Sport, Sport S, Willys und Rubicon, der mit einem Preis von 40.500 $ (vor Optionen usw.) die Spitze des Sortiments bildet. Es wäre nicht schwer, diesen Preis mit einigen Extras auf 50.000 Dollar zu erhöhen.

Nachdem der Ford Bronco jahrelang keinen direkten SUV-Konkurrenten hatte, wetteifert er nun plötzlich mit dem Wrangler um den Titel der Top-Banane im Offroad-Dschungel. Die 2-türige Variante beginnt bei etwa 29.000 $. Der Toyota 4Runner (eher ein Konkurrent des 4-türigen Wrangler Unlimited, aber dennoch ein exzellenter Geländewagen) ist ab etwa 37.000 $ zu haben. Wenn Geld keine Rolle spielt, ist der Land Rover Defender 90 ab knapp 48.000 $ zu haben.

Den Jeep Wrangler 2023 fahren

Eine kurze Karosserie und ein kurzer Radstand tragen erheblich zu einem unruhigen Fahrverhalten auf der Straße bei. Hinzu kommen die Body-on-Frame-Konstruktion und die soliden Achsen, und obwohl diese Wrangler-Generation die raffinierteste ist, ist die Fahrt zu den schönen Offroad-Schauplätzen immer noch eine Art Grinsen und Ertragen.

Sobald der Wrangler 2023 jedoch den Asphalt hinter sich lässt, rücken die hohe Fahrposition, die abgewinkelte Motorhaube und Karosserie, die großzügige Bodenfreiheit sowie die vorteilhaften An- und Abfahrwinkel in den Mittelpunkt. Genau dafür ist der Wrangler gebaut.

Und das ist vor allem die Daseinsberechtigung des Rubicon. Er verfügt über ein spezielleres Fahrwerk mit einem elektrisch abschaltbaren vorderen Stabilisator, einer höheren Fahrhöhe und Geländereifen. Ob beim Felsenklettern, bei Dünenrennen oder beim Durchwaten von Gewässern bis zu einer Tiefe von etwa 30 Zoll – der Wrangler hat schon immer einen hohen Stellenwert gehabt.

Innenraumkomfort

In fast jedem anderen Kontext wäre der Klang eines einfachen Innenraums mit Handkurbelfenstern, Fußmatten vorne, Stoffbezügen und Ablassschrauben ein Alptraum. Aber für einen Offroader ist das alles Musik in seinen Ohren.

Blick in das Innere des Multimedia-Torpedos

Es bedeutet, dass schlammige Stiefelabdrücke mit dem Schlauch beseitigt werden können, ohne dass man sich Gedanken über die Elektromotoren für die elektrisch verstellbaren Vordersitze machen oder die Teppiche durchnässen muss. Selbst bei den elektrischen Fensterhebern sind die Schalter hoch in der Mittelkonsole angebracht – was zusätzlich Sinn macht, weil die Türen abnehmbar sind.

Blick in den Torpedoraum

Wenn der Rubicon-Käufer keine Ledersitzflächen wünscht, sitzen die Insassen auf Stoffbezügen. Die Sitze selbst sind vorne bequem genug, aber für die beiden Fondpassagiere eher wie eine Sitzbank.

Innenansicht

Außerdem ist die Kabine eher schmal, was die Schulterfreiheit einschränkt. Dieser 2-türige Wrangler ist besser für zwei Personen und ihr Gepäck geeignet als für vier. Die Beinfreiheit im Fond beträgt kleinkindfreundliche 35,7 Zentimeter – für Erwachsene ist sie weniger gut, vor allem beim Einstieg. Und der maximale Laderaum bei umgeklappten Rücksitzen beträgt nur 31,7 Kubikfuß.

Äußeres Styling

Als der ursprüngliche Willys Jeep von Ingenieuren und nicht von Stylisten entworfen wurde, konnte niemand ahnen, dass die Grundlagen auch noch 80 Jahre später attraktiv und relevant sein würden. Er wurde für einen bestimmten Zweck gebaut und erfüllte diese Anforderung auf wunderbare Weise, indem er vor allem funktional war.

Heutzutage hat der Wrangler zwei abnehmbare Türen und ein abnehmbares Verdeck mit Schiebedach. Ein dreiteiliges Freedom-Hardtop mit Heckscheibenwischer/Waschanlage/Entfroster ist für alle Modelle optional erhältlich und trägt dazu bei, den Straßenlärm im Innenraum zu reduzieren.

Mit BF Goodrich Geländereifen, Schutzleisten für die Schweller, zwei Entlüftungsöffnungen in der Motorhaube und einem speziellen Aufkleber für die Motorhaube zeigt der Rubicon, dass er auch im Gelände eine gute Figur macht.

Bevorzugte Merkmale

GELÄNDETAUGLICHKEIT
Wenn ein Wrangler es nicht kann, kann es wahrscheinlich auch nichts anderes. Es sei denn, es ist ein Sherman-Panzer oder etwas Ähnliches. Der Rubicon bietet sogar die Möglichkeit, schwere Stahlstoßstangen zu montieren, an denen eine Winde befestigt werden kann. Es sind Ausstattungen wie diese, die den Wrangler zu einer wirklich erstaunlichen Maschine machen.

DIE WRANGLER-LEBENSART
Jeep-Besitzer treffen sich einmal im Jahr in Moab in Utah, und es gibt viele andere Orte in den Vereinigten Staaten, an denen sich Gleichgesinnte treffen und als Gemeinschaft zusammenfahren können. Mit dem Toyota Camry gibt es diese Art von Kameradschaft nicht.

Standardausstattung

Die Basisausstattung Sport ist absichtlich spärlich. Sie macht den Besitz eines Wrangler 2022 2-Türers möglich, bietet ein schlichtes Interieur mit wenigen Ausstattungsmerkmalen und dient als Rohmaterial für den Käufer, der aus einer Vielzahl von Nachrüstteilen wählen kann, die ihm gefallen.

Zur Serienausstattung gehören 17-Zoll-Stahlräder, manuelle Fensterheber/Verriegelung, manuell verstellbare Seitenspiegel, Nebelscheinwerfer, zwei Abschlepphaken vorne, ein Abschlepphaken hinten und Stoffpolsterung.

Die Sicherheitsausstattung geht nicht wirklich über die obligatorische Ausstattung hinaus, wie Front- und Seitenairbags, Stabilitäts- und Traktionskontrolle und eine Rückfahrkamera.

Das Infotainment-System verfügt über einen 5-Zoll-Touchscreen, acht Lautsprecher und einen USB-Anschluss.

Wir empfehlen die Sport S-Ausstattung (ca. 2.000 $ mehr), um elektrische Schlösser/Fensterheber, getöntes Glas, schlüssellosen Zugang/Zündung, Klimaanlage, Alarmanlage, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und die Berechtigung für weitere Optionen zu erhalten.

Werkseitige Optionen

In der Sport-Ausstattung sind das Automatikgetriebe und der Turbomotor sowie ein ausgeklügelterer Allradantrieb erhältlich. Eine nach vorn gerichtete Geländekamera ist ebenfalls erhältlich (für jede Wrangler-Variante).

Ab der Ausstattungsvariante Sport S steht eine Windschutzscheibe aus Corning Gorilla Glass auf der Optionsliste. Hier sind auch ein Alpine-Audiosystem mit 552 Watt und 9 Lautsprechern, ein beheizbares Lenkrad, ein Toter-Winkel-Warner, ein Auffahrwarner, ein adaptiver Tempomat und hintere Parksensoren erhältlich.

Der Rubicon verfügt über den fortschrittlichsten Allradantrieb, ein lederbezogenes Lenkrad, LED-Umgebungsbeleuchtung im Innenraum, eine 115-Volt-Steckdose und eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Das Infotainment-System wurde um einen 8,4-Zoll-Touchscreen, Wi-Fi, Satellitenradio, Apple CarPlay/Android Auto Smartphone-Integration und Offroad-Informationsseiten erweitert.

Diese Top-Ausstattung kann auch mit Ledersitzen bestellt werden.

Motor und Getriebe

Wenn ein Käufer eines neuen Wrangler sich nicht die Mühe machen würde, über den serienmäßigen 3,6-Liter-V6 hinauszuschauen, würde er immer noch gut zurechtkommen. Es ist ein hoch angesehenes Aggregat, das in vielen Jeep/Dodge/Chrysler-Fahrzeugen zu finden ist und den Wrangler 2022 mit 285 PS und 260 lb-ft Drehmoment ausstattet.

Standardmäßig wird ein 6-Gang-Schaltgetriebe angeboten. Wenn Sie das 8-Gang-Automatikgetriebe bestellen, steht Ihnen auch ein Mild-Hybrid-System zur Verfügung, das für den bestmöglichen Kraftstoffverbrauch sorgt.

Für mehr Drehmoment (und wer mag nicht mehr Drehmoment?) gibt es einen optionalen turbogeladenen 2,0-Liter-4-Zylinder-Motor, der 295 lb-ft bei 3.000 U/min entwickelt. Er hat also mehr Schub als der V6 und setzt früher ein – ein gutes Talent, wenn man über Felsen krabbelt. Dieser Motor ist ausschließlich mit dem 8-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt.

Beide Motoren können mit Normalbenzin betrieben werden.

3,6-Liter-V6
285 Pferdestärken bei 6.400 U/min
260 lb-ft Drehmoment bei 4.800 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Mittelstraße): 17/25 mpg (manuell), 20/24 mpg (automatisch)

2,0-Liter-Reihenmotor mit Turbolader
270 Pferdestärken bei 5.250 U/min
295 lb-ft Drehmoment bei 3.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Mittelstraße): 22/24 mpg

Video

FAQ Jeep Wrangler
Wie viel kostet ein Jeep Wrangler 2023?
Ist der Jeep Wrangler 2023 ein gutes SUV?
Hat der Jeep Wrangler 2023 einen Allradantrieb?

Auch von Jeep 2023

Jeep Cherokee 2023 / Jeep Compass 2023 / Jeep Gladiator 2023 / Grand Wagoneer 2023 / Grand Cherokee L 2023 / Jeep Wagoneer 2023 / Jeep Renegade 2023 /

Google Gangs

Ein kleines Unternehmen namens Google Gangs, das über eigene Journalisten verfügt und umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Nachrichtenartikeln zu Automobilthemen hat.

Wie viel kostet ein Jeep Wrangler 2023?
Er beginnt bei 29.725 $ für die Sport-Ausstattung und geht bis zu 40,5.000 $ für den Rubicon. Der Abschnitt über die Preisgestaltung geht näher ins Detail und betrachtet auch die Konkurrenz.
Ist der Jeep Wrangler 2023 ein gutes SUV?
Der Wrangler hat vier Generationen überdauert und wurde zum Nachfolger des Willys Jeep, der während des Zweiten Weltkriegs geschaffen wurde, indem er ein schlechtes Sport Utility Vehicle (SUV) war. Er ist der archetypische SUV. Aber er ist nicht perfekt. Lesen Sie diesen Testbericht, um tiefer einzutauchen.
Hat der Jeep Wrangler 2023 einen Allradantrieb?
Ist Wasser nass? Der Allradantrieb ist ein elementarer, unverzichtbarer Bestandteil der Konstruktion eines jeden Wrangler. Ein Wrangler ohne Allradantrieb wäre wie entkoffeinierter Kaffee.