Mercedes-Benz GLB 2023 Bewertung

Mercedes-Benz GLB 2023

Die Mercedes-Benz GLB 2023-Klasse ist eine interessante Wahl unter den kompakten Luxus-SUVs. Sie ist zwischen der kleineren GLA-Klasse und der größeren GLC-Klasse angesiedelt und gehört damit zu den kleineren Modellen im Segment der kompakten Premium-Crossover.

Ansicht von der linken Seite Mercedes-Benz GLB

SUV Mercedes-Benz GLB

Trotz ihrer geringen Grundfläche ist die GLB-Klasse dank ihrer kastenförmigen Form bemerkenswert geräumig für ihre Größe. Der Innenraum ist so geräumig, dass es eine optionale dritte Sitzreihe gibt, aber die Rücksitze haben nur wenig Beinfreiheit und lassen nicht viel Platz für Gepäck.

Ansicht von der rechten Seite Mercedes-Benz GLB

Abgesehen davon gibt es in den ersten beiden Reihen viel Platz und in der Standardkonfiguration mit 5 Sitzen einen großzügigen Laderaum.

Rückansicht

Was deutsche Luxus-SUVs angeht, ist dieser Mercedes-Benz ein ziemlich guter Wert. In Bezug auf Preis und Größe ist er vergleichbar mit außereuropäischen kompakten Luxus-Crossovern wie dem Lexus NX, dem Lincoln Corsair und dem Cadillac XT4. Ein paar Dinge, die den GLB in diesem Bereich einzigartig machen, sind die verfügbare 3-Reihen-Bestuhlung und das leistungsstarke AMG-Modell.

Rückansicht Gepäckraum

Mercedes-Benz GLB 2023 Preisgestaltung

Die Mercedes-Benz GLB-Klasse beginnt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 38.600 Dollar für die Basisversion GLB 250. Der 4Matic-Allradantrieb ist als Option für 2.000 Dollar erhältlich. Das Hochleistungsmodell AMG GLB 35 beginnt bei 49.950 Dollar.

Für alle GLB-Modelle wird eine Reisekostenpauschale von 1.050 Dollar fällig.

Die Preisgestaltung der GLB-Klasse ist vergleichbar mit der des Acura RDX, Lexus NX und Infiniti QX50. Sie kostet mehr als der BMW X1 und der Audi Q3, aber diese beiden SUVs sind engere Konkurrenten der Mercedes-Benz GLA-Klasse.

Den Mercedes-Benz GLB 2023 fahren

Die Mercedes-Benz GLB-Klasse verfügt über die markentypische, ansprechende Fahrdynamik. Sie lässt sich dank ihrer kleinen Grundfläche gut handhaben, ist wendig und lässt sich leicht einparken. Der turbogeladene 4-Zylinder-Motor hat viel Schwung für den Stadtverkehr und die Landstraße.

Mit dem 4Matic-Allradantrieb (AWD) ist der GLB 250 auch ein guter Offroader. Der GLB 250 4Matic ist serienmäßig mit einem Off-Road Engineering Package ausgestattet, das einen Off-Road-Modus und ein einzigartiges Display mit relevanten Informationen für den Off-Road-Einsatz wie Neigungswinkel und Steigungsprozentsatz enthält. Der GLB hat außerdem kurze Überhänge und eine Bodenfreiheit von 7,9 Zoll, was seine Offroad-Fähigkeiten weiter steigert.

Die Aufrüstung auf den AMG GLB 35 ist ein echter Knaller. Die AMG-Kur verleiht ihm einen stärkeren Motor, ein sportlich abgestimmtes Getriebe und Allradsystem sowie eine verbesserte Aufhängung, Bremsen und Auspuffanlage. Das Ergebnis ist ein praktischer Crossover, der sich wie ein rasanter Hot Hatch fährt, aber nie einschüchternd wirkt.

Puristen könnten sagen, dass dies kein “echtes” AMG-Fahrzeug ist, da der Motor nicht von AMG gebaut wurde, aber es macht auf jeden Fall Spaß.

Innenraumkomfort

Die Sitze im Mercedes-Benz GLB sind in der ersten und zweiten Reihe geräumig und bequem. Die Sitze sind stützend und für Langstreckenfahrten auf der Autobahn geeignet. Erwachsene werden sich nicht beschweren, wenn sie hinten in der GLB-Klasse sitzen, was nicht alle Konkurrenten von sich behaupten können.

Blick in das Innere des Multimedia-Torpedos

Wie Sie es von einem Mercedes-Benz erwarten können, ist die Qualität des Innenraums ausgezeichnet. Die Materialien sind hochwertig, und die Bedienelemente fühlen sich robust an. Wir sind auch beeindruckt, wie leise dieser Innenraum für einen kleinen SUV ist.

Blick in den Torpedoraum

Der GLB verfügt über verschiebbare und verstellbare Sitze in der zweiten Reihe, was den Sitzkomfort auf den Rücksitzen verbessert und den Laderaum optimiert. Sie erleichtern auch den Zugang zu den optionalen Sitzen in der dritten Reihe, wenn Ihr GLB so ausgestattet ist.

Multimedia

Apropos, der GLB ist eine Rarität unter den kompakten Premium-Crossovern mit optionalen Sitzen in der dritten Reihe. Seien Sie gewarnt: Diese Sitze in der dritten Reihe sind für Erwachsene furchtbar eng und für Kinder sogar ein wenig beengt. Sie sind gut, wenn Sie gelegentlich einen zusätzlichen Sitzplatz benötigen. Wenn Sie jedoch alle drei Reihen regelmäßig nutzen wollen, sollten Sie ein Upgrade auf einen größeren Crossover mit drei Sitzreihen wie den Buick Enclave in Betracht ziehen, der preislich mit dem GLB vergleichbar ist.

Der Laderaum in der GLB-Klasse ist für seine Größe ausgezeichnet. Allerdings verlieren Sie viel Laderaum, wenn Sie die optionale 3-Reihen-Bestuhlung mit allen Sitzen einbauen lassen.

Äußeres Styling

Das Styling ist eine starke Seite der Mercedes-Benz GLB-Klasse. Sie sieht nicht aus wie irgendetwas anderes in diesem Segment. Uns gefällt die kantige Form, die eine gute Balance zwischen Klasse und Robustheit bietet. Die serienmäßige Aluminium-Dachreling ist eine nette Ergänzung, die Stil und Nutzen unterstreicht.

Der GLB gehört zu den kleinen Fahrzeugen in der Klasse der kompakten Luxus-SUVs, aber er ist nicht klein genug, um als subkompakt zu gelten. Er hat eine ähnliche Größe wie der Lexus NX, der Lincoln Corsair und der Cadillac XT4. Der GLB liegt in Größe und Preis zwischen dem kleineren GLA und dem größeren GLC in der Mercedes-Benz Produktpalette.

Bevorzugte Merkmale

MBUX-INFOTAINMENT-SYSTEM
Das serienmäßige MBUX-Infotainmentsystem hat einen 7-Zoll-Bildschirm mit Android Auto, Apple CarPlay und “Hey, Mercedes”-Stichwortaktivierung. Es ist auf einen größeren, reichhaltigeren 10,25-Zoll-Bildschirm aufrüstbar.

OFF-ROAD-TECHNIK-PAKET
Das serienmäßige Technikpaket für den GLB 250 4Matic umfasst einen Offroad-Fahrmodus und funktionale Anzeigen für den Fahrer im Gelände, die Neigungswinkel, Steigungsprozente und mehr anzeigen.

Serienmäßige Ausstattung

Der Mercedes-Benz GLB 250 verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung. Sie erhalten viele Annehmlichkeiten wie Zwei-Zonen-Klimaautomatik, MB-Tex Kunstlederpolsterung, elektrisch verstellbare Vordersitze mit 3-Positionen-Speicher, eine elektrische Heckklappe, und ein Haushalt-Stil Steckdose.

Das serienmäßige Infotainment-System ist ein 7-Zoll-Bildschirm mit Android Auto und Apple CarPlay geladen. Außerdem gibt es ein digitales 7-Zoll-Instrumentenfeld, das individuell anpassbar und einfach zu bedienen ist.

Zu den serienmäßigen Sicherheitsmerkmalen gehören ein aktiver Bremsassistent, ein Aufmerksamkeitsmonitor für den Fahrer, ein Toter-Winkel-Warner mit Ausstiegswarner, Scheibenwischer mit Regensensor und sieben Airbags.

Werkseitige Optionen

Eine der beliebtesten Optionen für die GLB-Klasse ist der 4Matic-Allradantrieb. Mit dem 4Matic-Allradantrieb erhalten Sie auch das Offroad-Technik-Paket, das eine Reihe von Funktionen zur Verbesserung der Geländegängigkeit und ein einzigartiges Display für den Offroad-Einsatz enthält.

Mit verschiedenen Optionspaketen können Sie den GLB noch luxuriöser, hochtechnologischer und funktioneller machen. Er ist einer der wenigen SUVs dieser Größe mit 3 Sitzreihen.

Das Premium-Paket ist ein nettes Upgrade, das einen 10,25-Zoll-Infotainment-Bildschirm und ein digitales 10,25-Zoll-Instrumentenfeld hinzufügt. Diese größeren Bildschirme zeigen dem Fahrer mehr Informationen an und eröffnen ihm mehr Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung. Dieses Paket bietet außerdem automatisch abblendende Spiegel, elektrisch einklappbare Seitenspiegel, eine elektrische Heckklappe mit Freisprecheinrichtung, Keyless-Go und SiriusXM. Wenn Sie ein Navigationssystem wünschen, müssen Sie leider auch das Multimedia-Paket gegen Aufpreis erwerben.

Das Fahrerassistenz-Paket bietet eine lange Liste an modernen Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören ein adaptiver Tempomat, ein Ausweichlenkassistent, ein Geschwindigkeitsbegrenzungsassistent, ein Spurhalteassistent und vieles mehr. Einige dieser Sicherheitsfunktionen sind bei kompakten Luxus-SUVs der Konkurrenz wie dem Lexus NX und dem Acura RDX serienmäßig.

Wenn Ihnen der AMG-Look gefällt, Sie aber nicht über das Budget für ein AMG-Modell verfügen, können Sie mit dem AMG Line-Paket das sportliche Erscheinungsbild des AMG GLB 35 ergänzen.

Apropos, der AMG GLB 35 verwandelt diesen praktischen Crossover in einen aufregenden Performance-SUV. Er steigert die Leistung und das Drehmoment des GLB erheblich und verfügt über ein spezielles, sportlich abgestimmtes Getriebe und das 4Matic-System. Außerdem erhalten Sie eine verbesserte Aufhängung, Auspuffanlage und Bremsen. Das macht den GLB zu einem praktischen Crossover, der sich wie ein heißer Schrägheck fährt.

Das AMG-Modell ist außerdem serienmäßig mit Sportsitzen, einem sportlichen Ausstattungspaket und den größeren 10,25-Zoll-Bildschirmen ausgestattet.

Motor und Getriebe

Ein Motor mit zwei verschiedenen Abstimmungen treibt die Mercedes-Benz GLB-Klasse an. In den meisten GLB-Modellen leistet der 2,0-Liter-Reihenmotor mit Turboaufladung 221 PS und ein Drehmoment von 258 lb-ft. Da es sich beim GLB um einen kleinen SUV handelt, ist dieser Motor recht spritzig und sorgt für eine schnelle Beschleunigung und eine gute Überholleistung auf der Autobahn.

Das Upgrade auf den AMG GLB 35 verwendet technisch gesehen den gleichen Motor wie der GLB 250, aber er hat die AMG-Behandlung erhalten und bringt eine deutliche Leistungssteigerung. Er leistet 302 PS und ein Drehmoment von 295 lb-ft, wodurch er sich wie ein “Hot Hatch” fährt, ohne dabei an Funktionalität einzubüßen.

Der GLB 250 ist serienmäßig mit Frontantrieb ausgestattet, Allradantrieb ist optional erhältlich. Für den AMG GLB 35 gibt es das sportlichere AMG Performance 4Matic AWD-System.

Alle GLB-Modelle sind mit einem 8-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe ausgestattet.

2,0-Liter-Reihenmotor mit Turboaufladung (GLB 250/250 4Matic)
221 Pferdestärken bei 5.500 U/min
258 lb-ft Drehmoment bei 1.800-4.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 24/32 mpg (FWD); 22/30 mpg (AWD)

2,0-Liter-Reihenmotor mit Turbolader (AMG GLB 35)
302 Pferdestärken bei 5.800 U/min
295 lb-ft Drehmoment bei 3.000-4.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 20/27 mpg

Video

FAQ Mercedes-Benz GLB
Wie viel kostet ein Mercedes-Benz GLB 2023 Klasse?
Ist die Mercedes-Benz GLB 2023-Klasse ein gutes SUV?
Wo wird die Mercedes-Benz GLB 2023-Klasse hergestellt?

Auch von Mercedes-Benz 2023

Mercedes-AMG GLE Coupe 2023 / Mercedes-Benz GLE 2023 / Mercedes-Benz CLA 2023 / Mercedes-EQ EQS 2023 / Mercedes-Benz GLC 2023 / Mercedes-Benz E-Klasse 2023 / Mercedes-Benz C-Klasse 2023 / Mercedes-Benz S-Klasse 2023 / Mercedes-Benz GLA 2023 / Mercedes-Benz A-Klasse 2023 / Mercedes-Benz GLS 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Wie viel kostet ein Mercedes-Benz GLB 2023 Klasse?
Der kleine Luxus-SUV GLB 2023 250 mit Frontantrieb kostet ab 38.600 $. Der Allradantrieb kostet weitere 2.000 Dollar. Und die Topversion Mercedes-AMG GLB 35 beginnt bei 49.950 Dollar.
Ist die Mercedes-Benz GLB 2023-Klasse ein gutes SUV?
Der GLB 2023 Class SUV bietet auf kompaktem Raum eine Menge praktischer Funktionen und den für Mercedes-Benz typischen Luxus.
Wo wird die Mercedes-Benz GLB 2023-Klasse hergestellt?
Das SUV der Mercedes-Benz GLB-Klasse wird in einem Werk in Deutschland gebaut.