Ram 1500 2023 Bewertung

Vorderansicht Ram 1500 2023

Insgesamt ist der Ram 1500 2023 in 14 Modellen erhältlich: Tradesman, HFE (High Fuel Economy), Big Horn, Lone Star, Rebel, Laramie, Longhorn, Longhorn SouthFork, Limited 1500 (RED), Limited 10th Anniversary Edition, Limited, Back Country, TRX, und TRX Ignition.

Ansicht von der linken Seite Ram 1500

SUV Ram 1500 2023

Der Quad Cab Ram 1500 ist nur in einer Ausführung erhältlich, mit einem 6-Fuß-4-Zoll-Bett. Wenn Sie das geräumigere Crew Cab Modell bestellen, ist es entweder mit einem 5 Fuß, 7 Zoll Bett oder einem 6 Fuß, 4 Zoll Bett erhältlich.

Ansicht von der rechten Seite Ram 1500

Für den Antrieb stehen vier Varianten zur Auswahl: ein 3,6-Liter-Pentastar-V6 mit Mild-Hybridantrieb und eTorque, ein 3,0-Liter-V6-Turbodiesel, ein 5,7-Liter-Hemi-V8 (mit oder ohne eTorque) und ein aufgeladener 6,2-Liter-V8 im TRX. Das Getriebe ist bei allen Modellen eine 8-Gang-Automatik.

Rückansicht Ram 1500

Wie bisher profitiert der Ram 1500 von einer Einzelradaufhängung an der Hinterachse und einer optionalen Luftfederung. Dadurch fühlt sich der Ram im Alltag weniger wie ein großer Lkw an und verbessert gleichzeitig die Laufruhe und den Kraftstoffverbrauch.

Obwohl der V6 und der V8 von der Laufruhe, der Leistung und dem geringen Kraftstoffverbrauch des Mild-Hybrid-Systems eTorque profitieren, sind wir gespannt, wie die zukünftigen Ram-Pickups mit den kommenden Elektroversionen des Ford F-150, Chevrolet Silverado und GMC Sierra konkurrieren werden.

Ram 1500 2023 Quad Cab Preisgestaltung

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für einen Ram 1500 2023 Tradesman als 2WD Quad Cab liegt bei 35.900 $. In 4WD Form, dass gleiche LKW, auch mit einem 6-Fuß, 4-Zoll-Bett ausgestattet, beginnt bei $ 39.400. Bei allen 2022 Ram Pickups beträgt der Bestimmungsortzuschlag beträchtliche $1.795.

Andere Ram 1500 2023 V6-Pickups sind der HFE ($37.537), der Big Horn/Lone Star ($40.955) und der Rebel ($50.395).

Wenn Sie einen Standard-V8 wünschen, müssen Sie auf einen Laramie oder einen Limited Longhorn umsteigen, deren Einstiegspreise bei 49.250 $ bzw. 56.980 $ liegen. V8-Varianten sind optional für den Tradesman, Big Horn, Lone Star und Rebel erhältlich. Bemerkenswert ist, dass der Lone Star im Wesentlichen ein Big Horn-Modell ist, das in Texas verkauft wird.

Der neue Ram 1500 SouthFork, ein Ersatz für den Longhorn 10th Anniversary, beginnt bei 61.620 Dollar, während der Ram Limited 1500 (RED) – dessen Verkäufe eine gemeinnützige Gruppe unterstützen, die gegen Aids und COVID-19 kämpft – im Dezember zu einem Preis von 63.250 Dollar in den Handel kommt.

Die teuersten Ram 1500 2023 sind die TRX-Modelle. Der Ram 1500 TRX beginnt bei 77.880 $ (etwa 7.500 $ mehr als im letzten Jahr), und die neue TRX Ignition Edition beginnt bei stolzen 99.070 $.

Zielort ist $ 1.895.

Während die Preise der gängigen Modelle mit denen des Chevy Silverado, Ford F-150 und GMC Sierra vergleichbar sind, sollten Sie immer den Suv-Check.de Fair Purchase Price prüfen, um zu sehen, was andere in Ihrer Gegend für ihren neuen Ram 1500 2023 bezahlen. Beim Wiederverkauf hält der Ram seinen Wert besser als der Ford F-150 und ist mit dem Chevy Silverado vergleichbar.

Den Ram 1500 2023 Quad Cab fahren

Der Ram 1500 2023 verdient Lob für sein ruhiges Fahrverhalten, die reaktionsschnelle Lenkung und die gute Wendigkeit.

Ein großer Teil des Verdienstes für das kultivierte Fahrverhalten des Ram 1500 geht an die unabhängige Hinterradaufhängung, die Schraubenfedern anstelle von Blattfedern einsetzt. Die Raffinesse des Antriebsstrangs wird auch durch das eTorque-System unterstützt, das die Kraftentfaltung auf raffinierte Weise ergänzt und für einen sanften automatischen Neustart sorgt.

Innenraumkomfort

Der Innenraum des Ram Pickup 2023 ist ein echtes Highlight. Die 5-sitzige Kabine ist leise und robust, aber ansehnlich. Ab dem Modell Big Horn zieht der beeindruckende 12-Zoll-Touchscreen von Uconnect 5 die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Außerdem gibt es ein großes zentrales Staufach, in dem Sie Ihre Wertsachen gut aufbewahren können.

Blick auf den Multimedia-Torpedo

Während beide Fahrerhausvarianten geräumig sind, ist das Crew Cab 4 Zoll länger als das Quad Cab, was bedeutet, dass es wesentlich mehr Beinfreiheit im Fond bietet.

Art des Torpedos

Die neuen Modelle Rebel und Laramie GT verfügen über hochgepolsterte Sportsitze und ein Lenkrad mit flacher Unterseite und Schaltwippen, während der neue Ram 1500 Limited 10th Anniversary Edition mit gesteppten Ledersitzen (in Indigo und Sea Salt), einem Dachhimmel aus Wildleder, speziellen Plaketten auf der Mittelkonsole und einem Premium-Audiosystem mit 19 Lautsprechern ausgestattet ist.

Innenansicht

Ebenfalls erwähnenswert ist die Innenausstattung des Ram 1500 TRX Ignition Edition: Neben gestickten TRX-Logos und kupferfarbenen Nähten verfügt der TRX Ignition-Innenraum über kupferfarbene Kohlefaserakzente, ein Head-up-Display, ein Panorama-Schiebedach, orangefarbene Hochtöner und sogar Schmutzfangmatten mit einem orangefarbenen Rammkopf-Logo.

Äußeres Styling

Der Ram 1500 hat seinen eigenen Look. Sie werden ihn nie mit einem anderen Lkw verwechseln. Er sieht bullig, aber raffiniert aus.

Einige optische Änderungen für 2023:

Die Modelle Ram 1500 GT Laramie und Rebel erhalten eine leistungsstarke Motorhaube, einen schwarzen Kühlergrill und GT-Aufkleber.

Der neue Ram 1500 Back Country, der für die Modelle Big Horn und Lone Star erhältlich ist, erhält eine Kühlergrillumrandung in Wagenfarbe und eine zweifarbige schwarze Lackierung sowie eine Tonneau-Abdeckung, Scheinwerfer, Trittbretter und Spiegel ebenfalls in Schwarz. Der Back Country, der mit der Off-Road Group ausgestattet ist, verfügt außerdem über Unterfahrschutz, Abschlepphaken und Geländereifen.

Der Ram 1500 Limited 10th Anniversary Edition zeichnet sich durch seine exklusive Blue Shade-Lackierung, spezielle Plaketten und polierte 22-Zoll-Räder aus.

Weitere Farben, die für den Ram 1500 2023 erhältlich sind, sind Delmonico Red Pearl, Flame Red, Harvest Sunrise, Olive Green, Patriot Blue Pearl und verschiedene andere Metallic-Töne. Ignition Orange ist exklusiv für das neue Modell TRX Ignition erhältlich.

Bevorzugte Funktionen

UCONNECT 5
Das neue Uconnect 5-System, das ab dem Ram 1500 Big Horn serienmäßig zum Einsatz kommt, ist viermal schneller als das Vorgängersystem und verfügt über dreimal mehr Speicherplatz. Außerdem bietet es Wi-Fi und eine abschleppspezifische Navigation. Wir sind große Fans des großen 12-Zoll-Touchscreens von Uconnect 5, seiner großen Symbole, seiner intuitiven Touch-Bedienung und seiner einfachen Menüs.

ANHÄNGERKUPPLUNGSLEUCHTE
Wenn Sie die Anhängerkupplungsgruppe für Ihren Ram 1500 2023 Pickup bestellen, ist er jetzt mit LED-Leuchten ausgestattet, die den Bereich der Anhängerkupplung von oben beleuchten. So können Sie die Anhängerkupplung nachts besser sehen, wenn Sie rückwärts fahren und die elektronische Rückfahrsteuerung des Rams verwenden, die über einen Drehknopf zur Steuerung der Lenkeingaben verfügt.

Standard-Ausstattung

Ram bietet in dieser neuesten Generation seines Pickups kein Regular Cab an. Die Modellpalette des Ram 1500 beginnt mit dem 4-türigen Quad Cab Tradesman. Neben dem eTorque-V6 und dem 8-Gang-Automatikgetriebe verfügt er über 18-Zoll-Räder, einen 23-Gallonen-Tank, aktive Kühlergrillklappen, eine Schraubenfederaufhängung und eine Anhänger-Einstellvorrichtung. Beheizbare, elektrisch verstellbare Seitenspiegel gehören ebenfalls zur Serienausstattung.

Der neue Ram 1500 Limited 10th Anniversary Edition verfügt über eine einzigartige blaue Lackierung und polierte 22-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie eine gesteppte Lederausstattung, einen Dachhimmel aus Wildleder, einen mit Edelsteinen besetzten Schaltknauf und ein Audiosystem mit 19 Lautsprechern.

Die Modelle Tradesman, HFE, Big Horn, Lone Star und Rebel sind alle serienmäßig mit dem 3,6-Liter-V6-Motor von eTorque ausgestattet. Der 5,7-Liter-Hemi-V8 ist Standard in den Modellen Laramie, Limited Longhorn und Limited 10th Anniversary. Die eTorque-Version des 5,7-Liter-V8 und der 3,0-Liter-EcoDiesel-V6 sind für alle Ram 1500-Modelle des Jahres 2023 mit Ausnahme des HFE und des TRX optional erhältlich.

Alle Ram 1500-Modelle des Jahres 2023 sind serienmäßig mit dem neuen Ram Clean Air System ausgestattet, das 95 % der in der Luft befindlichen Partikel herausfiltert. Laut Ram fängt es effektiv Pollen, Allergene und Bakterien ab.

Werkseitige Optionen

Eine der wichtigsten Optionen für den Ram 1500B 2023 ist die 4-Ecken-Luftfederung, die die traditionellen Stoßdämpfer und progressiv wirkenden Schraubenfedern durch aktive Luftkammern ersetzt.

Der 3,0-Liter-EcoDiesel-V6 mit einem Drehmoment von 480 lb-ft bei nur 1.600 U/min ist ebenfalls erwähnenswert, da er für alle Ram 1500 mit Ausnahme des HFE und des TRX optional erhältlich ist.

Ebenfalls optional sind ein 33,0-Gallonen-Kraftstofftank (statt 23,0 oder 26,0 Gallonen) und eine Off-Road-Gruppe, die ein elektronisch sperrbares Hinterachsdifferenzial, hochbelastbare Stoßdämpfer, eine Bergabfahrkontrolle, Unterfahrschutz, Abschlepphaken und Geländereifen umfasst.

Motor und Getriebe

Der Ram 1500 2023 wird von einem 3,6-Liter-Pentastar-V6 angetrieben, der durch das 48-Volt-eTorque-Elektrounterstützungssystem ergänzt wird. Dieser Motor leistet 305 PS, was gut ist, aber im Vergleich zu den 395 PS des 5,7-Liter-V8, der mit oder ohne eTorque erhältlich ist, verblasst.

Interessanterweise ändert das eTorque-System nichts an den offiziellen Leistungs- oder Drehmomentwerten des V8. eTorque verbessert nicht nur den Kraftstoffverbrauch, sondern sorgt auch für ein besonders sanftes automatisches Wiederanfahren.

Der 3,0-Liter-Turbodiesel-V6 im Ram 1500 EcoDiesel leistet zwar 260 PS, ist aber viel bemerkenswerter wegen seines Drehmoments von 480 lb-ft und des hervorragenden EPA-Kraftstoffverbrauchs von bis zu 33 mpg auf der Autobahn.

Mit seinem aufgeladenen 6,2-Liter-V8-Motor, der 702 PS und 650 lb-ft Drehmoment leistet, ist der TRX eine Art Offroad-Hellcat, ein rauer Pickup mit hervorragender Langhubaufhängung und einem verstärkten 8-Gang-Automatikgetriebe. Der TRX schafft die 100 km/h in nur 4,5 Sekunden und kann diese Zeit wahrscheinlich auch auf unbefestigtem Untergrund erreichen.

Der einzige Nachteil bei all der Leistung? Eine EPA-Kraftstoffverbrauchsangabe von nur 10 mpg in der Stadt.

Ebenfalls bemerkenswert: Die maximale Nutzlast für den Ram 1500 2023 beträgt 2.300 Pfund. Die maximale Anhängelast liegt bei beachtlichen 12.750 Pfund.

3,6-Liter-V6
305 Pferdestärken bei 6.400 U/min
269 lb-ft Drehmoment bei 4.800 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 20/25 (2WD), 20/26 mpg (HFE 2WD), 19/24 mpg (4WD)

3,0-Liter-Turbodiesel V6
260 Pferdestärken bei 5.600 U/min
480 lb-ft Drehmoment bei 3.950 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 22/32 (2WD), 23/33 mpg (HFE 2WD), 21/29 (4WD)

5,7-Liter-V8-Motor
395 Pferdestärken bei 5.600 U/min
410 lb-ft Drehmoment bei 3.950 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Mittelstraße): 15/22 mpg (2WD), 15/21 mpg (4WD), 18/23 mpg (eTorque, 2WD), 18/22 mpg (eTorque, 4WD)

6,2-Liter-V8-Kompressormotor (TRX)
702 Pferdestärken bei 6.100 U/min
650 lb-ft Drehmoment bei 4.800 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 10/14 mpg

Video

FAQ
Wie viel kann der Ram 1500 2023 ziehen?
Was ist die maximale Nutzlast des Ram 1500 2023?
Gibt es eine Hybridversion des Ram 1500 2023?
Gibt es eine Steckdose im Bett des Ram 1500?
Welcher Ram 1500 2023 hat den besten Kraftstoffverbrauch?
Wie lang ist das Bett des Ram 1500 2023?
Ist der Ram Crew Cab geräumiger als der Quad Cab?
Gibt es den Ram 1500 2023 auch als Diesel?
Verfügt der Ram 1500 2023 über Wi-Fi?
Wo wird der Ram 1500 2023 hergestellt?

Auch von Ram 2023

Ram 2500 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Wie viel kann der Ram 1500 2023 ziehen?
Der Ram 1500 2023 Pickup hat eine maximale Anhängelast von 12.750 Pfund. Dies gilt insbesondere für einen Ram Quad Cab mit einem Übersetzungsverhältnis von 3,92:1 hinten.
Was ist die maximale Nutzlast des Ram 1500 2023?
Der Ram 1500 2023 Pickup hat eine maximale Nutzlast von 2.300 Pfund. Das gilt für einen Ram, der mit dem 3,6-Liter-V6-Mild-Hybrid-System und einem Hinterradgetriebe von 3,55:1 oder 3,21:1 ausgestattet ist.
Gibt es eine Hybridversion des Ram 1500 2023?
Ja, der Ram mit dem 3,6-Liter-V6 ist mit dem eTorque-Mild-Hybrid-System ausgestattet, das eine 48-Volt-Batterie und einen integrierten Starter/Generator umfasst. Dieses System liefert in kurzen Intervallen ein Drehmoment von 90 lb-ft und hilft dem Ram, mehr Arbeit zu verrichten, während es gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch und die Sanftheit des Start-Stopp-Systems verbessert.
Gibt es eine Steckdose im Bett des Ram 1500?
Das RamBox-Lagerungssystem des Ram 1500 ist mit einer 115-Volt-Steckdose ausgestattet.
Welcher Ram 1500 2023 hat den besten Kraftstoffverbrauch?
Zumindest bis zum Erscheinen des Diesels hat der Ram 1500 mit dem 3,6-Liter-eTorque-V6 den besten Kraftstoffverbrauch. Eine 2WD-Version wird von der EPA mit 20 mpg City/25 mpg Highway bewertet.
Wie lang ist das Bett des Ram 1500 2023?
Das Bett des Ram 1500 ist in drei Längen erhältlich: 67 Zoll, 76 Zoll und 96 Zoll (die letztgenannte Länge gibt es nur bei der Regular Cab-Karosserie).
Ist der Ram Crew Cab geräumiger als der Quad Cab?
Ja, der Ram Crew Cab ist geräumiger als der Quad Cab. Während beide vorne gleich geräumig sind, hat der Crew Cab hinten 4,7 Zoll mehr Beinfreiheit als der Quad Cab.
Gibt es den Ram 1500 2023 auch als Diesel?
Nicht bei der Markteinführung. Während der Ford F-150 und der Chevrolet Silverado Dieselmotoren anbieten - und Ram tat dies bereits im vorherigen 1500 - debütierte der neue Ram 1500 nur mit V8- und V6-Benzinmotoren. Das wird sich aber bald ändern.
Verfügt der Ram 1500 2023 über Wi-Fi?
Ja, Ram bietet einen 4G-Wi-Fi-Hotspot für Modelle mit dem Uconnect 4-Infotainmentsystem mit 8,4-Zoll-Bildschirm und Navigation. Ein 3-monatiges Probeabonnement ist im Lieferumfang enthalten.
Wo wird der Ram 1500 2023 hergestellt?
Der neue Ram 1500 wird in Amerika hergestellt, genauer gesagt in Sterling Heights, Michigan.