Toyota Highlander Hybrid 2023 Bewertung

Vorderansicht Toyota Highlander Hybrid 2023

Der Toyota Highlander Hybrid 2023 ist viel sparsamer mit ein wenig weniger Leistung als die Nicht-Hybrid-Highlander (separat getestet).Der Hybrid-Antriebsstrang im Toyota Highlander Hybrid macht ihn für seine Größe sehr effizient, sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn.

Ansicht von der linken Seite Toyota Highlander Hybrid

Geländewagen Toyota Highlander Hybrid 2023

Ein SUV dieser Größe ist normalerweise ein Kompromiss, bei dem man für den zusätzlichen Platz und die Sitzplätze etwas Effizienz opfert, aber der Highlander Hybrid ist ein effizienter mittelgroßer Familien-SUV mit wenig Kompromissen. Der Highlander Hybrid ist ein effizienter mittelgroßer Familien-SUV mit wenig Kompromissen. Er hat sogar eine ziemlich schnelle Beschleunigung, zusätzlich zu dem großartigen Kraftstoffverbrauch, den Sie erreichen können.

Ansicht von der rechten Seite Toyota Highlander Hybrid

Der Highlander Hybrid ist ein SUV mit wenigen direkten Konkurrenten. Sein nächster Konkurrent ist der Ford Explorer Hybrid, der viel weniger effizient ist und nur in zwei teuren Ausstattungsvarianten erhältlich ist. Eine weitere Option ist der Kia Sorento Hybrid, ein exzellenter dreireihiger Geländewagen mit hohem Kraftstoffverbrauch, aber er ist kleiner und hat eine noch engere dritte Reihe als der Toyota.

Rückansicht Toyota Highlander Hybrid

Die einzige nennenswerte Neuerung des Toyota SUV für das Modelljahr 2023 ist die stilvolle neue Bronze Edition. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um ein Ausstattungspaket für die XLE-Ausstattung mit einzigartigen Bronze-Akzenten innen und außen, einschließlich spezieller 18-Zoll-Räder.

Rückansicht des Gepäckraums Toyota Highlander Hybrid

Preise für den Toyota Highlander Hybrid 2023

Der Toyota Highlander Hybrid 2023 beginnt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 38.855 Dollar für das Basismodell LE FWD. Das Mittelklassemodell XLE beginnt bei 41.855 Dollar, und die stilvolle Bronze Edition ist ab 43.880 Dollar erhältlich. Bei den luxuriöseren Ausstattungen beginnt der Limited bei 45.810 Dollar und der Platinum bei 49.010 Dollar.

Der Allradantrieb ist für die drei unteren Ausstattungslinien für 1.175 Dollar und für Limited und Platinum für 1.525 Dollar optional erhältlich. Ein Zielort Gebühr von $ 1.215 gilt für alle Highlander Hybrid-Modelle.

Der Toyota Highlander ist ein wenig teuer für ein mittelgroßes 3-Reihen-SUV, aber es hat niedrige Kraftstoffkosten dank seiner Hybrid-Antriebsstrang. Zum Vergleich: Der Highlander ohne Hybridantrieb beginnt bei 35.205 Dollar. Bei den dreireihigen Hybrid-SUVs beginnt der leistungsstärkere und weniger effiziente Ford Explorer Hybrid bei 54.115 Dollar und der kleinere Kia Sorento Hybrid bei 33.990 Dollar.

Den Toyota Highlander Hybrid 2023 fahren

Das Fahren des Toyota Highlander Hybrid ist eine ziemlich ruhige Erfahrung. Der Hybrid-Antrieb sorgt für eine ruhige und komfortable Fahrt, während Sie den schön eingerichteten Innenraum genießen. Wir haben einen kleinen Kritikpunkt: Der Motor kann bei starker Beschleunigung laut sein, aber auf der Autobahn werden Sie das kaum bemerken.

Der Highlander Hybrid ist ein SUV, der sich wie ein Minivan fährt. Das heißt, was man an Komfort gewinnt, verliert man an Sportlichkeit. Die Beschleunigung ist zufriedenstellend, aber die Lenkung ist gefühllos, und die Karosserie wackelt spürbar, wenn man zu schnell in eine Kurve fährt. Dieser sichere und zuverlässige Hybrid-SUV der 3. Reihe ist nichts für Fahrenthusiasten, aber das ist keine Überraschung.

Bei manchen Hybriden fühlen sich die Bremsen seltsam an, weil das regenerative Bremssystem die Energie der Bremsen auffängt und in das Hybridsystem zurückführt. Der Highlander Hybrid verfügt über regenerative Bremsen, aber das Feedback beim Betätigen des Bremspedals fühlt sich normal und gleichmäßig an.

Innenraumkomfort

Der Innenraum des Toyota Highlander ist attraktiv und komfortabel. In den unteren Ausstattungslinien würden wir ihn nicht gerade als “Premium” bezeichnen, aber die Materialien im Innenraum sind in der gesamten Modellpalette von hoher Qualität. In den oberen Ausstattungslinien wird es mit Merkmalen wie Ledersitzen, einem 12,3-Zoll-Touchscreen und einem Panoramadach noch luxuriöser.

Blick auf den Multimedia-Torpedo

Die Sitze in den ersten beiden Reihen sind geräumig und bequem, aber die beengte dritte Reihe ist eine andere Geschichte. Wenn Sie regelmäßig Passagiere in der dritten Reihe haben, werden diese den zusätzlichen Platz im Toyota Sienna Hybrid-Minivan zu schätzen wissen.

Art des Torpedos

Wenn Sie die dritte Sitzreihe jedoch nur gelegentlich benötigen, sind diese zusätzlichen Sitze nur eine Notlösung. Sie sind leichter zu erreichen, wenn Sie sich für die Kapitänssitze in der zweiten Reihe entscheiden und nicht für die serienmäßige Sitzbank.

Multimedia

Der Laderaum des Highlander Hybrid ist gut, wenn alle drei Sitzreihen eingebaut sind, aber groß, wenn Sie die dritte Sitzreihe umklappen. Je mehr Sitze Sie umklappen können, desto mehr Laderaum erhalten Sie. Bei umgeklappten Sitzen in der zweiten und dritten Reihe verfügt der Highlander Hybrid über einen riesigen Laderaum von 84,3 Kubikfuß.

Innenansicht

Äußeres Styling

Das Außendesign des Toyota Highlander Hybrid ist dezent, aber attraktiv. “Fade” ist nicht das richtige Wort, um das Aussehen des Highlander Hybrid zu beschreiben, aber er fügt sich gut in den Verkehr ein. Wenn Sie nicht auf der Suche nach einem auffälligen SUV sind, wird das kein Problem sein.

Das Aussehen des Highlander Hybrid ändert sich je nach Ausstattungsvariante ein wenig. Die neue Bronze Edition für 2023 hat zum Beispiel einzigartige Akzente wie bronzefarbene Räder.

Die Größe des Toyota Highlander Hybrid ist durchschnittlich für einen mittelgroßen 3-Reihen-SUV. Er ist etwa gleich groß wie der Honda Pilot und der Kia Telluride, aber einige Konkurrenten sind größer und geräumiger, wie der Chevy Traverse und der Volkswagen Atlas.

Bevorzugte Merkmale

HYBRID-ANTRIEBSSTRANG
Dieser effiziente Antriebsstrang erreicht einen von der EPA geschätzten Kraftstoffverbrauch von bis zu 36 km/h in der Stadt und 35 km/h auf der Autobahn.

TOYOTA SAFETY SENSE 2.5+
Die serienmäßige Sicherheitsausstattung des Highlander Hybrid umfasst einen adaptiven Geschwindigkeitsregler, einen Spurhalteassistenten, einen Verkehrszeichenassistenten und vieles mehr.

Serienmäßige Ausstattung

Der Toyota Highlander Hybrid ist bereits in der Basisversion LE gut ausgestattet. Neben dem effizienten Hybridantrieb gehören LED-Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer, Start per Knopfdruck, ein elektrisch verstellbarer Fahrersitz, eine 3-Zonen-Klimaautomatik und ein lederbezogenes Lenkrad zur Standardausstattung.

Das serienmäßige Infotainment-System ist ein 8-Zoll-Bildschirm, der mit Android Auto, Apple CarPlay und Amazon Alexa ausgestattet ist. Außerdem gibt es fünf USB-Anschlüsse, die sicherstellen, dass alle Geräte aufgeladen bleiben.

Das serienmäßige Toyota Safety Sense 2.5+ Paket an Fahrerassistenzfunktionen beinhaltet eine automatische Notbremsung mit Fußgängererkennung, einen adaptiven Geschwindigkeitsregler bei voller Geschwindigkeit, einen Spurhalteassistenten, einen Spurhalteassistenten, einen Verkehrszeichenassistenten und ein automatisches Fernlicht. Die Überwachung des toten Winkels gehört ebenfalls zur Serienausstattung.

Werkseitige Optionen

Eine der beliebtesten Optionen für den Highlander Hybrid ist der Allradantrieb, der für alle Ausstattungen optional erhältlich ist. Er verleiht dem SUV zusätzliche Traktion bei jedem Wetter und sorgt für einen geringeren Kraftstoffverbrauch.

Die mittlere Ausstattungsvariante XLE erweitert den Highlander Hybrid um einige nützliche Funktionen und hält gleichzeitig den Preis niedrig. Dazu gehören 18-Zoll-Räder, ein elektrisches Schiebedach, eine kabellose Ladestation, ein 7-Zoll-Display mit Fahrerinformationen, beheizbare Vordersitze und SofTex-Kunstledersitze in der ersten und zweiten Sitzreihe. Die neue Bronze Edition bietet zusätzlich ein Ausstattungspaket mit bronzefarbenen Felgen und Akzenten im Innenraum.

Kapitänssitze in der zweiten Reihe sind beim XLE serienmäßig, aber eine Sitzbank in der zweiten Reihe ist eine kostenlose Option, wenn Sie Sitzplätze für bis zu acht Personen wünschen.

Mit der Limited-Ausstattung erreicht der Highlander Hybrid den Luxusbereich. Sie bietet Ledersitze, belüftete Vordersitze, eine elektrische Heckklappe mit Freisprecheinrichtung, ein Navigationssystem (optional für den XLE), ein Premium-Audiosystem mit 11 Lautsprechern von JBL, verchromte 20-Zoll-Räder und zwei 120-Volt-Steckdosen.

Noch luxuriöser wird der Highlander Hybrid in der Platinum-Ausstattung. Zu den Premium-Features der Top-Ausstattung gehören ein Panorama-Monddach, ein 12,3-Zoll-Infotainment-Bildschirm (optional für Limited), eine 360-Grad-Kamera, ein farbiges Head-up-Display, ein adaptives Frontbeleuchtungssystem, beheizbare Sitze in der zweiten Reihe und ein Fahrersitz mit Memory-Funktion.

Motor und Getriebe

Der Toyota Highlander Hybrid wird von einem 2,5-Liter-4-Zylinder-Motor angetrieben, der mit einem Elektromotor gekoppelt ist. Der Frontantrieb ist serienmäßig, das optionale AWD-System bietet zusätzlich einen zweiten Elektromotor für die Hinterräder, ändert aber nichts an der Leistung oder dem Drehmoment des SUVs.

Im Vergleich zu seinem direktesten Konkurrenten, dem Ford Explorer Hybrid, ist der Highlander Hybrid weniger leistungsstark, aber viel effizienter als der Ford.

Es überrascht nicht, dass die Verbrauchswerte des Highlander Hybrid für einen mittelgroßen 3-Reihen-SUV hervorragend sind. Die Leistung ist für den täglichen Gebrauch ausreichend, aber nicht überragend.

Der Highlander Hybrid hat eine maximale Anhängelast von 3.500 Pfund.

2,5-Liter-Reihenvierzylinder + Elektromotor(en)
243 Gesamt-PS
175 lb-ft Drehmoment
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 36/35 mpg (FWD), 35/35 mpg (AWD), 35/34 mpg (Limited/Platinum AWD)

Video

FAQ
Wie viel kostet ein Toyota Highlander Hybrid 2023?
Ist der Toyota Highlander Hybrid 2023 ein gutes SUV?
Wie viel kann ein Toyota Highlander Hybrid 2023 ziehen?

Auch von Toyota 2023

Toyota Mirai 2023 / Toyota C-HR 2023 / Toyota Sequoia 2023 / Toyota GR Supra 2023 / Toyota Corolla Cross 2023 / Toyota Tundra Hybrid 2023 / Toyota Tundra 2023 / Toyota GR86 2023 / Toyota bZ4X 2023 / Toyota Venza 2023 / Toyota Corolla Hybrid 2023 / Toyota Corolla 2023 / Toyota Avalon Hybrid 2023 / Toyota Avalon 2023 / Toyota Highlander 2023 / Toyota Prius 2023 / Toyota Tacoma 2023 / Toyota Camry 2023 / Toyota Sienna 2023 / Toyota RAV4 Hybrid 2023 / Toyota RAV4 2023 / Toyota 4Runner 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Wie viel kostet ein Toyota Highlander Hybrid 2023?
Der Toyota Highlander Hybrid 2023 beginnt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 38.855 $ für das Basismodell LE.
Ist der Toyota Highlander Hybrid 2023 ein gutes SUV?
Ja, der Toyota Highlander Hybrid 2023 ist ein sicherer, zuverlässiger und sparsamer Familien-SUV, aber seine dritte Sitzreihe ist sehr eng.
Wie viel kann ein Toyota Highlander Hybrid 2023 ziehen?
Der Highlander Hybrid kann bis zu 3.500 Pfund ziehen.