Volkswagen Arteon 2023 Bewertung

Vorderansicht Volkswagen Arteon 2023

Der Volkswagen Arteon 2023 ist das Aushängeschild des Limousinen-Programms der Marke Volkswagen. Da nur noch wenige große Automarken große Limousinen herstellen, befindet sich der Arteon in einem einzigartigen Segment mit wenigen direkten Konkurrenten.

Ansicht von der linken Seite Volkswagen Arteon

Limousine Volkswagen Arteon 2023

Der Arteon ist ein sportlicheres und luxuriöseres Auto mit einem gewagteren Styling im Vergleich zum pragmatischeren VW Passat, der nach dem Modelljahr 2023 eingestellt wird.

Ansicht von der rechten Seite Volkswagen Arteon

Der Arteon verfügt über ein sportliches R-Line-Ausstattungspaket, einen lebendigeren 300-PS-Motor und ein 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe (das die herkömmliche 9-Gang-Automatik ersetzt) für 2023, aber dieser VW bleibt eher ein stilvoller und gehobener 5-Sitzer als eine klassische Sportlimousine.

Rückansicht Volkswagen Arteon

Wenn Sie auf der Suche nach einer geräumigen Stufenhecklimousine mit sportlicherer Fahrdynamik sind, sollte der Kia Stinger (und sein verfügbarer Twin-Turbo-V6-Motor) auf Ihrer Liste stehen.

Rückansicht des Gepäckraums Volkswagen Arteon

Der Volkswagen Arteon hat zwar auch seine Vorzüge, aber wenn Sie bereit sind, 40.000 Dollar oder mehr für einen Premium-Volkswagen auszugeben, sollten Sie einen Besuch beim Audi-Händler in Betracht ziehen.

Volkswagen Arteon 2023 Preisgestaltung

Der Volkswagen Arteon 2023 beginnt bei 40.750 Dollar für die Basisausstattung SE R-Line, 45.550 Dollar für das Modell SEL R-Line und 49.550 Dollar für die Topausstattung SEL Premium R-Line. Das Basismodell ist mit Allradantrieb ausgestattet, die beiden oberen Ausstattungslinien verfügen serienmäßig über Allradantrieb.

Für alle Arteon-Modelle wird eine Bestimmungsgebühr von 1.195 Dollar fällig.

Wenn Ihnen das für eine VW-Limousine ein wenig teuer vorkommt, dann ist das auch so. Wenn Sie in dieser Preisklasse einkaufen, ist der weniger leistungsstarke, aber luxuriösere Audi A5 Sportback ab 43.500 Dollar einen Blick wert. Für Fahrer, die eine geräumige Premium-Limousine für ein bescheidenes Budget suchen, haben der Cadillac CT5 und der Acura TLX niedrigere Einstiegspreise als der Arteon, aber es fehlt ihnen an europäischem Elan.

Wir wären nachlässig, wenn wir nicht darauf hinweisen würden, dass das Basismodell des Kia Stinger mit der gleichen PS-Zahl wie der Arteon bei nur 36.290 Dollar beginnt und das muskulösere GT1-Modell mit V6-Antrieb bei 43.890 Dollar anfängt.

Das Fahren des Volkswagen Arteon 2023

Beim entspannten Fahren fühlt sich der neue 300-PS-Motor ähnlich an wie der 268-PS-Motor im Arteon 2022. Aber wenn Sie richtig Gas geben, drücken die zusätzlichen 32 PS Sie mit mehr Kraft in Ihren Sitz als zuvor. Und dank des Allradantriebs (AWD) spürt man durch den dicken Kranz des lederumwickelten Arteon-Lenkrads keine Drehmomentlenkung.

Außerdem funktioniert das neue DSG-Getriebe prima, egal ob es von selbst schaltet oder der Fahrer mit den Schaltwippen am Lenkrad.

Wir haben mit den vier verfügbaren Fahrmodi (Eco, Comfort, Normal und Sport) experimentiert und spürbare Unterschiede zwischen ihnen festgestellt. Dank der serienmäßigen adaptiven Aufhängung fühlt sich der Comfort-Modus treffend an – weich, aber nicht im Geringsten schwammig. Auf den kurvenreichen Straßen oberhalb von Malibu schätzten wir jedoch die straffere Dämpfung und das zackigere Ansprechverhalten des Sport-Modus. Wenn wir einen Arteon besitzen würden, würden wir ihn vermutlich die meiste Zeit in den Modi Normal und Sport fahren.

Während unserer 60-Meilen-Fahrt zeigte der Arteon ein souveränes Fahrverhalten und eine ruhige, komfortable Fahrt. Auf den kurvigen Küstenstraßen fühlte er sich kleiner an, als er tatsächlich ist, was durch den Sport-Modus unterstützt wurde. Alles in allem erinnert uns der Arteon daran, dass er sowohl als sportliche Limousine als auch als ruhiger Langstrecken-Cruiser glänzt, vor allem dank seiner ausgezeichneten adaptiven Fahrwerksdämpfung.

Hinweis: Wir haben den Basis-Arteon, den frontgetriebenen SE R-Line, nicht getestet. Zwei der drei verfügbaren Ausstattungsvarianten (SE R-Line und SEL R-Line) sind serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet, der die Traktion bei jedem Wetter verbessert und den Arteon bei rasanten Fahrten sicherer macht.

Innenraumkomfort

Der Volkswagen Arteon verfügt über einen hochwertigen Innenraum, der auch in einem Audi nicht fehl am Platz wäre. Das neue serienmäßige R-Line-Paket umfasst ein sportliches Lederlenkrad mit Schaltwippen, einen schwarzen Dachhimmel, Kontrastnähte an Lenkrad und Schaltknauf sowie die Innenausstattung “Silver Rise”.

Blick auf den Multimedia-Torpedo

Die Sitze sind serienmäßig mit Kunstleder bezogen, in den oberen Ausstattungslinien mit Allradantrieb kommen Sie in den Genuss von Nappaleder-Sitzen. Ihre Passagiere auf den Rücksitzen werden die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik zu schätzen wissen.

Art des Torpedos

Zur beeindruckenden Liste der serienmäßigen technischen Ausstattung gehören ein 8-Zoll-Infotainmentsystem mit Navigation, das Volkswagen Digital Cockpit und kabelloses Laden.

Multimedia

Das Platzangebot vorne ist recht großzügig, und die meisten Passagiere werden es auf den Rücksitzen bequem haben. Durch die abfallende Dachlinie wird die Kopffreiheit im Fond für größere Passagiere knapp, aber für Kinder ist das Platzangebot ausreichend. Das Liftback-Design bietet einen großen, fast waggonartigen Laderaum.

Innenansicht

Äußeres Styling

Der Volkswagen Arteon entspricht nicht ganz der konservativen Corporate Design-Sprache der Marke. Er hat einen schnittigeren, sportlicheren Look als seine Mainstream-Stallgefährten wie der Passat. Das serienmäßige R-Line-Optikpaket trägt mit einem schwarz glänzenden Spoiler, schicken Rädern und LED-Beleuchtung zur Sportlichkeit bei.

Die Größe des Volkswagen Arteon ist der seines Hauptkonkurrenten, des Kia Stinger, sehr ähnlich. Er liegt irgendwo zwischen Kompakt- und Mittelklasse. Innerhalb der Volkswagen-Produktpalette ist er größer als der Jetta und ein bisschen kleiner als der Passat.

Bevorzugte Merkmale

R-LINE APPEARANCE PACKAGE
Für das Jahr 2023 ist das R-Line-Paket für Exterieur und Interieur nun serienmäßig für die gesamte Modellpalette erhältlich. Es verleiht dem Arteon eine sportliche und zugleich hochwertige Ästhetik, die man von einem teureren Auto erwarten würde.

DIGITALES COCKPIT
Jeder Arteon ist serienmäßig mit dem Volkswagen Digital Cockpit ausgestattet. Dieses benutzerfreundliche digitale Kombiinstrument zeigt dem Fahrer alles, was er sehen will, und nichts, was er nicht sehen will.

Serienmäßige Ausstattung

Der Volkswagen Arteon ist serienmäßig gut ausgestattet. Unter der Motorhaube des Arteon arbeitet serienmäßig ein 2,0-Liter-Reihenmotor mit Turbolader, der mit einem 7-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt ist. Zu den weiteren serienmäßigen Ausstattungsmerkmalen gehören die Querdifferenzialsperre XDS, die Drive Mode Selection und das adaptive Dämpfungssystem DCC.

Das Basismodell SE R-Line verfügt serienmäßig über wünschenswerte Ausstattungsmerkmale wie das R-Line-Optikpaket, LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, 18-Zoll-Leichtmetallräder, Kunstledersitze, beheizbare, elektrisch verstellbare Vordersitze, eine 3-Zonen-Klimaautomatik, das Volkswagen Digital Cockpit und ein kabelloses Ladepad.

Das serienmäßige Infotainment-System, das mit jedem Arteon geliefert wird, ist ein 8-Zoll-Bildschirm, der mit Navigation, Android Auto, Apple CarPlay, HD Radio, SiriusXM und zwei USB-C-Anschlüssen ausgestattet ist. Ein 8-Lautsprecher-Audiosystem gehört ebenfalls zur Serienausstattung.

Zusätzlich zu seiner beeindruckenden IIHS Top Safety Pick-Auszeichnung verfügt der Arteon über serienmäßige Sicherheitsfunktionen, einschließlich automatischer Notbremsung, Toter-Winkel-Überwachung, Querverkehrswarner hinten, Parksensoren vorne und hinten, automatisches Bremsen nach einer Kollision und regensensierende Scheibenwischer.

Werkseitige Optionen

Die Ausstattungslinien SEL R-Line und SEL Premium R-Line des Arteon sind eine Stufe über dem Basismodell. Beide verfügen über Allradantrieb, ein Panorama-Schiebedach, Nappaleder-Sitze, eine 30-farbige Ambiente-Innenbeleuchtung, Fernstart, einen Memory-Fahrersitz und das Fahrerassistenzsystem IQ.DRIVE mit adaptivem Tempomat, Spurhalteassistent, automatischem Fernlicht, Verkehrszeichenanzeige und mehr.

Zu den Ausstattungsmerkmalen, die der höchsten Ausstattungsvariante SEL Premium R-Line vorbehalten sind, gehören eine Klimaregelung für die Fondpassagiere, ein beheiztes Lenkrad, ein massierender Fahrersitz, belüftete Vordersitze, beheizbare Rücksitze, eine elektrische Heckklappe, ein hinterer USB-C-Anschluss, Harman/Kardon Premium-Audio mit 12 Lautsprechern, eine 360-Grad-Kamera und ein Parkassistent.

Der Kauf des in Deutschland gefertigten Arteon ist ganz einfach. Man wählt eine der drei Ausstattungsvarianten und das war’s auch schon. Es sind keine zusätzlichen Ausstattungspakete erhältlich, und die einzigen individuellen Optionen sind eine aufgewertete Lackierung und 20-Zoll-Räder für die SEL R-Line-Ausstattung.

Motor und Getriebe

Der Volkswagen Arteon hat für 2023 einen neuen Motor. Es handelt sich nach wie vor um einen 2,0-Liter-Reihenmotor mit Turbolader, der jetzt aber mehr Leistung und Drehmoment als der bisherige Motor hat. Er ist an ein 7-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt und wird serienmäßig mit Frontantrieb und optional mit Allradantrieb angeboten. Für Spitzenleistungen wird Superbenzin empfohlen, ist aber nicht erforderlich.

2,0-Liter-Reihenmotor mit Turbolader
300 Pferdestärken bei 5.350 U/min
295 lb-ft Drehmoment bei 2.000 U/min
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 24 mpg/34 mpg (FWD), 22 mpg/30 mpg (AWD)

Video

FAQ
Ist der Volkswagen Arteon 2023 ein gutes Auto?
Wie viel kostet ein Volkswagen Arteon 2023?
Wie viele Kilometer kann ein Volkswagen Arteon 2023 zurücklegen?

Auch von Volkswagen 2023

Volkswagen Passat 2023 / Volkswagen Taos 2023 / Volkswagen Jetta 2023 / Volkswagen Atlas Cross Sport 2023 / Volkswagen Tiguan 2023 / Volkswagen Atlas 2023 / Volkswagen ID.4 2023 / Volkswagen Golf GTI 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Ist der Volkswagen Arteon 2023 ein gutes Auto?
Der Volkswagen Arteon ist eine stilvolle Limousine mit moderner Technik und guten Sicherheitswerten, aber im Vergleich zu einigen Konkurrenten ist sein Preis-Leistungs-Verhältnis fragwürdig.
Wie viel kostet ein Volkswagen Arteon 2023?
Der Volkswagen Arteon 2023 beginnt bei 40.750 $.
Wie viele Kilometer kann ein Volkswagen Arteon 2023 zurücklegen?
Zuverlässigkeit Daten über die Volkswagen Arteon ist begrenzt, aber es kommt mit einer 4 Jahre/50.000 Meilen Garantie.