Volvo C40 Recharge 2023 Bewertung

Vorderansicht Volvo C40 Recharge 2023

Stadtbewohner, die ein hochwertiges, emissionsfreies Fahrzeug suchen, das keinen Hauch von “Schulweg” oder “Fußballmama” an sich hat, sollten dem Volvo C40 Recharge 2023 ihre Aufmerksamkeit schenken. Er hat einen starken Auftritt und eine unverwechselbare Optik. Und er verfügt über ein vegan-freundliches Interieur.

Ansicht von der linken Seite Volvo C40 Recharge

SUV Volvo C40 Recharge 2023

Dies ist nicht nur eine elektrische Version eines anderen Volvo. Er ist ein eigenständiges Modell im Portfolio des Unternehmens. Aber er verkörpert immer noch traditionelle Volvo Werte wie Sicherheit. Das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) zeichnete ihn als Top Safety Pick+ aus, und bei Crashtests einer europäischen Agentur erhielt er die maximale Gesamtpunktzahl von fünf Sternen.

Ansicht von der rechten Seite Volvo C40 Recharge

Für regelmäßige Fahrten, bei denen das Aufladen einfach ist, könnte die maximale Reichweite des C40 Recharge von 226 Meilen vollkommen ausreichend sein.

Rückansicht Volvo C40 Recharge

Das letztjährige Modell wurde nur online verkauft. In diesem Jahr können Käufer immer noch auf der Volvo-Website Farben, Räder und Optionen auswählen, aber die endgültige Preisgestaltung und Lieferung erfolgt über einen Händler.

Preise für den Volvo C40 Recharge 2023

Der C40 Recharge 2023 SUV in der Grundausstattung beginnt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (MSRP) von 55.300 $, zuzüglich der Kosten für die Anfahrt. Danach folgt die Plus-Ausstattung mit 56.850 $, gefolgt vom C40 Recharge Ultimate mit 60,1.000 $.

Ein gewisses finanzielles Polster gibt es in Form einer Steuergutschrift von bis zu 7.500 Dollar. Einige Bundesstaaten bieten ebenfalls Anreize, wie z. B. 2.000 $ im Rahmen des California Clean Vehicle Rebate Program.

Ein kostenloses DC-Schnellladen von 250 Kilowattstunden (kWh) über drei Jahre hinweg über das Electrify America-Netzwerk ist ebenfalls Teil des Gesamtpakets.

Die Nische der kleinen Luxus-SUVs mit reinem Elektroantrieb wird nicht nur vom C40 Recharge bevölkert. Der Audi Q4 e-tron Sportback kostet etwa 53.000 Dollar und hat eine Reichweite von 241 Meilen. Ein vergleichbarer Polestar 2 mit Allradantrieb beginnt bei etwa 53.000 $ und hat eine Reichweite von 260 Meilen.

Der Genesis GV60 ist mit 59.000 Dollar relativ teuer, verfügt aber über eine umfangreiche Standardausstattung und hat eine Reichweite von 248 Meilen mit einer einzigen Ladung. Noch teurer ist der Jaguar I-Pace mit 71.000 Dollar, dessen Reichweite 234 Meilen beträgt. Das Tesla Model Y kostet rund 66.000 Dollar und hat eine Reichweite von 318 Meilen.

Den Volvo C40 Recharge 2023 fahren

Reinsetzen, losfahren. Ein Sensor erkennt, wenn jemand auf dem Fahrersitz sitzt, und ein anderer, wenn der Schlüssel steckt. Es ist also nur eine Frage der Wahl von D (oder R), die Umgebung zu überprüfen und die Reise zu beginnen.

Ginge es nach dem Volvo C40 Recharge 2023 Elektro-SUV, würden viele Fahrten gar nicht lange dauern. Er sprintet in nur 4,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, da die beachtlichen 402 PS und 486 lb-ft Drehmoment über ein serienmäßiges Allradsystem auf den Boden gebracht werden. Und der Antriebsstrang meistert Steigungen, als wären es ebene Straßen.

Kein Verbrennungsmotor bedeutet kein Ansauggeräusch oder Auspuffgeräusch. Die Insassen eines C40 Recharge SUV können nur gelegentlich ein Windflüstern und ein gedämpftes Straßengeräusch wahrnehmen.

Die meiste Zeit über ist das Fahrverhalten sanft. Aber alles, was über die serienmäßigen 19-Zoll-Leichtmetallräder hinausgeht, bedeutet, dass die Reifen mit dem entsprechend niedrigeren Profil nicht alle Unebenheiten einer besonders rauen Straße absorbieren können.

Neben dem glorreichen, sofortigen Drehmoment verfügen die meisten Elektrofahrzeuge über den zusätzlichen Partytrick des Ein-Pedal-Fahrens. Wenn die Funktion der Bremsenergierückgewinnung am stärksten eingestellt ist, erfolgt das Abbremsen und Beschleunigen ausschließlich mit dem Gaspedal. Selbst beim Anhalten muss das Bremspedal nicht betätigt werden, es sei denn, es ist dringend erforderlich. Für einen Fahrer, der zum ersten Mal mit einem Elektrofahrzeug fährt, mag dies entmutigend erscheinen. Aber es ist überraschend, wie einfach es sein kann und wie schnell es zur Gewohnheit wird.

Die maximale Reichweite von 226 Meilen mit einer einzigen Ladung ist einer der wenigen Nachteile, aber von besonderer Bedeutung, da der C40 Recharge ein rein elektrischer SUV ist. Es gibt viele Konkurrenten, die das besser können, obwohl Volvo erklärt hat, dass zukünftige Over-the-Air-Updates die Situation verbessern könnten.

Komfort im Innenraum

Die Betonung des Stils hindert den Volvo C40 Recharge 2023 Elektro-SUV nicht daran, reichlich Stauraum und superbequeme Vordersitze (übrigens beheizt) zu bieten. Und auch das Platzangebot im Fond ist angemessen. Die Beinfreiheit hinten ist dieselbe wie beim XC40: großzügige 36,1 Zoll.

Blick auf den Multimedia-Torpedo

Die Kopffreiheit hinten sinkt um 1,6 Zoll auf 36,7 Zoll. Und der Kofferraum ist mit 14,6 Kubikfuß um etwas mehr als einen Kubikfuß kleiner. Ein kleiner Stauraum unter der vorderen Motorhaube reicht aus, um das Ladekabel zu verstauen.

Art des Torpedos

Das serienmäßige feste Panoramadach sorgt trotz des Fastback-Stylings für ein luftiges Ambiente, auch wenn die Sicht nach hinten durch die hinteren Säulen und die kleine Heckscheibe beeinträchtigt wird. Es ist gut, dass der Toter-Winkel-Warner in der gesamten Modellreihe serienmäßig ist. Noch besser wäre es, wenn Volvo auch eine Beschattung für das Schiebedach anbieten würde, obwohl dieses mit einer UV-Schutzschicht versehen ist.

Multimedia

Die Polsterung des Core-Niveaus besteht aus recyceltem Kunststoff, der zu einem Lederimitat verarbeitet wurde. Für einen Luxus-SUV sieht es trotzdem edel genug aus und fühlt sich auch so an. Die Plus-Modelle haben ein Wildlederimitat. Und das Ultimate-Modell bietet einen strapazierfähigen Wollstoff. Der C40 Recharge ist nicht mit echtem Leder ausgestattet.

Innenansicht

Äußeres Styling

Das Erkennungsmerkmal des C40 Recharge 2023 ist sein abfallendes Dach. Seine Beziehung zum Volvo XC40 Recharge ist wie die zwischen dem BMW X3 und X4 oder dem Audi Q4 e-tron und dem Q4 e-tron Sportback. Volvo bietet also die Wahl zwischen einem eckigeren XC40 und diesem schlankeren C40.

Es gibt keinen Kühlergrill, nur eine Platte in der Farbe der Karosserie. Schwarz ist die Standardfarbe. Die anderen Farben – Rot, Blau, Grau, Silber und Weiß – sind Premium-Lackierungen, die 695 Dollar kosten.

Bevorzugte Merkmale

1. Google/Android-Infotainment-System
Dieses System wird über einen hochauflösenden 9-Zoll-Touchscreen oder über natürliche Sprachbefehle gesteuert (sagen Sie einfach “Hey, Google”, um die Dinge in Gang zu setzen), kann Over-the-Air-Updates durchführen und ermöglicht das Herunterladen von Apps über den Google Play Store. Aber keine Sorge, Apple CarPlay ist ebenfalls Standard.

2. Digitale Fahrerinformationsanzeige
Dieses 12,3-Zoll-Display ist in jedem neuen C40 Recharge serienmäßig eingebaut. Es ist benutzerfreundlich und unterstreicht den technischen Charakter des Fahrzeugs.

3. Das Navigationssystem
Auch dieses System ist serienmäßig und nutzt Google Maps. Aber es ist auch für die Bedürfnisse von Elektrofahrzeugen programmiert. Es zeigt den Standort von Ladestationen auf der Strecke an und sagt den Batteriestand am Ende der Fahrt voraus.

4. Freihändige Bedienung der Heckklappe
Eine elektrische Heckklappe gehört zur Standardausstattung des kleinen SUV 2023 C40 Recharge. Sie lässt sich mit einer Fußbewegung öffnen.

5. Pilot Assist
In Verbindung mit dem adaptiven Tempomat korrigiert er die Lenkung, um den C40 Recharge in der Spur zu halten. Die Hände des Fahrers müssen allerdings am Lenkrad bleiben. Diese Funktion gibt es nur in der Top-Ausstattung C40 Recharge Ultimate.

6. Harman Kardon-Audio
Ein weiteres Merkmal, das nur in der Ultimate-Ausstattung zu finden ist: ein hervorragendes Surround-Sound-System mit 13 Lautsprechern und 600 Watt Leistung.

Motor und Getriebe

Mit einem Elektromotor pro Achse verfügt der C40 Recharge 2023 serienmäßig über eine Form von Allradantrieb. Die Gesamtleistung beträgt 402 PS und ein Drehmoment von 486 lb-ft.

Diese Motoren werden von einem Lithium-Ionen-Akkupack gespeist. Mit einem Gleichstrom-Schnellladegerät kann diese Batterie in 40 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität gebracht werden. Das entspricht einer Reichweite von etwa 50 bis 60 Meilen pro 10 Minuten. Die Aufladung auf 100 Prozent mit einem 240-Volt-Ladegerät zu Hause dauert etwa acht Stunden.

Die Environmental Protection Agency (EPA) berechnet die Kilometer pro Gallone (MPGe) für Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride.

Zwei Permanentmagnet-Synchron-Elektromotoren
402 Pferdestärken
486 lb-ft Drehmoment
EPA-Kraftstoffverbrauch (Stadt/Landstraße): 94/80 MPGe
EPA-Reichweite: 226 Meilen

Video

FAQ
Wie viel kostet ein Volvo C40 Recharge 2023?
Wie lange dauert es, einen Volvo C40 Recharge 2023 aufzuladen?
Ist der Volvo C40 Recharge 2023 ein gutes SUV?

Auch von Volvo 2023

Volvo XC60 2023 / Volvo S60 2023 / Volvo S90 2023 / Volvo XC90 2023 / Volvo V90 2023 / Volvo XC40 Recharge 2023 / Volvo XC40 2023 / Volvo V60 2023 /

Yuriy Drync

Leitender Automobilredakteur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Motorentechnik.

Wie viel kostet ein Volvo C40 Recharge 2023?
Core ist die günstigste Ausstattungsvariante des Volvo C40 Recharge 2023 SUV und beginnt bei 55.300 $. Die höchste Ausstattungsstufe Ultimate kostet 60.100 Dollar. Diese Preise verstehen sich vor Reisekosten, Optionen, Steuergutschriften und staatlichen Anreize.
Wie lange dauert es, einen Volvo C40 Recharge 2023 aufzuladen?
Alle 10 Minuten, die man an ein DC-Schnellladegerät anschließt, erhöht sich die Reichweite um 50 bis 60 Meilen. Das Aufladen auf 80 Prozent der Kapazität ist in 40 Minuten möglich. An einer Heimladestation mit einer 240-Volt-Versorgung ist eine vollständige Aufladung des Volvo C40 Recharge in etwa acht Stunden abgeschlossen.
Ist der Volvo C40 Recharge 2023 ein gutes SUV?
In Bereichen wie Verarbeitungsqualität, Technik, Sicherheit, Komfort und Ausstattung ist der Volvo C40 Recharge 2023 ein gutes Fahrzeug. Das Schrägdach macht den C40 Recharge nicht ganz so praktisch wie den XC40 Recharge SUV, und seine Reichweite von 226 Kilometern ist nicht beeindruckend.